Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

INotifyCollectionChanged-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Benachrichtigt Listener über dynamische Änderungen – beispielsweise, wenn ein Element hinzugefügt oder entfernt wird oder die gesamte Liste geleert wird.

Namespace:   System.Collections.Specialized
Assembly:  System (in System.dll)

public interface INotifyCollectionChanged

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventCollectionChanged

Tritt auf, wenn sich die Auflistung ändert.

Sie können jede Zusammenstellung, die eine IEnumerable Schnittstelle implementiert, darüber auflisten. Um jedoch dynamische Bindungen einzurichten, so dass Einfüge- oder Löschvorgänge in der Sammlung die UI automatisch aktualisieren, muss die Sammlung die INotifyCollectionChanged Schnittstelle implementieren. Diese Schnittstelle macht die CollectionChanged Ereignis, das bei jeder Änderung die zugrunde liegenden Auflistung ausgelöst werden muss.

WPF Stellt die ObservableCollection<T> -Klasse, die eine integrierte Implementierung einer Datensammlung, die verfügbar macht, ist die INotifyCollectionChanged Schnittstelle. Ein Beispiel finden Sie unter Gewusst wie: Erstellen und Binden an ObservableCollection.

Die Daten für die einzelnen Objekte in der Auflistung die in beschriebenen Anforderungen erfüllen die Binding Sources Overview.

Bevor Sie eine eigene Auflistung implementieren, sollten Sie mithilfe von ObservableCollection<T> oder eine der vorhandenen Auflistungsklassen, wie List<T>, Collection<T>, und BindingList<T> oder anderer benutzen.

Wenn Sie ein erweitertes Szenario und eine eigene Auflistung implementieren möchten, sollten Sie verwenden IList, die eine nicht generische Auflistung von Objekten, die einzeln nach Index zugegriffen werden kann, und bietet die beste Leistung bietet.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: