Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IEqualityComparer-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert Methoden zur Unterstützung der Gleichheitsüberprüfung von Objekten.

Namespace:   System.Collections
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[ComVisibleAttribute(true)]
public interface IEqualityComparer

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object, Object)

Bestimmt, ob die angegebenen Objekte gleich sind.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode(Object)

Gibt einen Hashcode für das angegebene Objekt zurück.

Diese Schnittstelle ermöglicht die Implementierung von benutzerdefinierten Gleichheitsvergleich für Sammlungen. D. h. Sie Ihre eigene Definition von Gleichheit erstellen und angeben, dass diese Definition mit einem Auflistungstyp verwendet wird, akzeptiert können die IEqualityComparer Schnittstelle. In .NET Framework, Konstruktoren der Hashtable, NameValueCollection, und OrderedDictionary Auflistungstypen akzeptieren Sie diese Schnittstelle.

Diese Schnittstelle unterstützt nur Gleichheitsvergleiche. Die Anpassung von Vergleichen für Sortierung und Reihenfolge der IComparer Schnittstelle.

Die generische Version dieser Schnittstelle finden Sie unter System.Collections.Generic.IEqualityComparer<T>.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: