Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IDictionary.Keys-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ein ICollection-Objekt ab, das die Schlüssel des IDictionary-Objekts enthält.

Namespace:   System.Collections
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

ICollection Keys { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Collections.ICollection

Ein ICollection-Objekt, das die Schlüssel des IDictionary-Objekts enthält.

Die Reihenfolge der Schlüssel in der zurückgegebenen ICollection Objekt ist nicht vorgegeben, jedoch ist die Reihenfolge der entsprechenden Werte in die ICollection zurückgegebene die Values Eigenschaft.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht das Implementieren der Keys Eigenschaft. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die IDictionary Klasse.

public ICollection Keys
{
    get
    {
        // Return an array where each item is a key.
        Object[] keys = new Object[ItemsInUse];
        for (Int32 n = 0; n < ItemsInUse; n++)
            keys[n] = items[n].Key;
        return keys;
    }
}

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: