Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ApplicationId-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Enthält Informationen, um eine manifestbasierte Anwendung eindeutig zu identifizieren. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

System::Object
  System::ApplicationId

[SerializableAttribute]
[ComVisibleAttribute(true)]
public ref class ApplicationId sealed 

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodApplicationId(array<Byte>^, String^, Version^, String^, String^)

Initialisiert eine neue Instanz der ApplicationId-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCulture

Ruft eine Zeichenfolge, die die kulturinformationen für die Anwendung darstellt.

System_CAPS_pubpropertyName

Ruft den Namen der Anwendung ab.

System_CAPS_pubpropertyProcessorArchitecture

Ruft die Zielprozessorarchitektur für die Anwendung ab.

System_CAPS_pubpropertyPublicKeyToken

Ruft den öffentlichen Schlüssel für die Anwendung ab.

System_CAPS_pubpropertyVersion

Ruft die Version der Anwendung.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCopy()

Erstellt und gibt eine identische Kopie der aktuellen Anwendungsidentität.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object^)

Bestimmt, ob das angegebene ApplicationId Objekt entspricht der aktuellen ApplicationId.(Überschreibt Object::Equals(Object^).)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Ruft den Hashcode für die aktuelle Identität ab.(Überschreibt Object::GetHashCode().)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Erstellt und gibt eine Zeichenfolgendarstellung der Anwendungsidentität.(Überschreibt Object::ToString().)

Die Identität einer Anwendung besteht aus dem öffentlichen Schlüssel des Herausgebers, den Namen der Anwendung, die Ziel-Prozessorarchitektur, die Anwendungskultur und die Version der Anwendung. Die Anwendung Eigenschaften Identitätswerte entsprechen Informationen, die im Manifest Anwendung enthalten sind. Weitere Informationen über das Anwendungsmanifest finden Sie unter ClickOnce Application Manifest.

ApplicationId werden die ApplicationSecurityInfo Klasse, um eine manifestbasierte Anwendung zu identifizieren.

Im folgenden Codebeispiel wird die ApplicationId Eigenschaften durch Abrufen der ApplicationId aus einer ApplicationSecurityInfo -Instanz erstellt, mit der ActivationContext für die derzeit ausgeführte manifestbasierte Anwendung.

Derzeit ist kein Code Beispiel verfügbar, oder die Sprache wird nicht unterstützt.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: