Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

FileSystemWatcher-Konstruktor

Initialisiert eine neue Instanz der FileSystemWatcher-Klasse.

Namespace:  System.IO
Assembly:  System (in System.dll)

public FileSystemWatcher()

Sie können keinen Remotecomputer beobachten, der Windows NT oder Windows 2000 nicht hat. Sie können keinen Remotecomputer unter Windows NT 4.0 von einem Windows NT 4.0-Computer beobachten.

In der folgenden Tabelle werden die anfänglichen Eigenschaftswerte für eine Instanz von FileSystemWatcher aufgeführt.

Eigenschaft

Standardwert

NotifyFilter

bitweise OR-Kombination von LastWrite , FileName und DirectoryName

EnableRaisingEvents

false

Filter

"* *" (alle Dateien überwachen)

IncludeSubdirectories

false

InternalBufferSize

8192

Path

leere Zeichenfolge ("")

HinweisHinweis

Die Komponente überwacht das angegebene Verzeichnis erst, wenn Path festgelegt wurde, und EnableRaisingEvents den Wert true hat.

Im folgenden Beispiel wird ein FileSystemWatcher-Objekt zum Überwachen des zur Laufzeit angegebenen Verzeichnisses erstellt. Das FileSystemWatcher-Objekt führt eine Überwachung in Bezug auf Änderungen in LastWrite-Zeiten und LastAccess-Zeiten sowie auf die Erstellung, Löschung und Umbenennung von Textdateien im Verzeichnis aus. Beim Ändern, Erstellen oder Löschen einer Datei wird der Dateipfad an der Konsole angezeigt. Beim Umbenennen einer Datei werden der alte und der neue Pfad an der Konsole angezeigt.

In diesem Beispiel werden der System.Diagnostics-Namespace und der System.IO-Namespace verwendet.


using System;
using System.IO;
using System.Security.Permissions;

public class Watcher
{

    public static void Main()
    {
    Run();

    }

    [PermissionSet(SecurityAction.Demand, Name="FullTrust")]
    public static void Run()
    {
        string[] args = System.Environment.GetCommandLineArgs();

        // If a directory is not specified, exit program.
        if(args.Length != 2)
        {
            // Display the proper way to call the program.
            Console.WriteLine("Usage: Watcher.exe (directory)");
            return;
        }

        // Create a new FileSystemWatcher and set its properties.
        FileSystemWatcher watcher = new FileSystemWatcher();
        watcher.Path = args[1];
        /* Watch for changes in LastAccess and LastWrite times, and
           the renaming of files or directories. */
        watcher.NotifyFilter = NotifyFilters.LastAccess | NotifyFilters.LastWrite
           | NotifyFilters.FileName | NotifyFilters.DirectoryName;
        // Only watch text files.
        watcher.Filter = "*.txt";

        // Add event handlers.
        watcher.Changed += new FileSystemEventHandler(OnChanged);
        watcher.Created += new FileSystemEventHandler(OnChanged);
        watcher.Deleted += new FileSystemEventHandler(OnChanged);
        watcher.Renamed += new RenamedEventHandler(OnRenamed);

        // Begin watching.
        watcher.EnableRaisingEvents = true;

        // Wait for the user to quit the program.
        Console.WriteLine("Press \'q\' to quit the sample.");
        while(Console.Read()!='q');
    }

    // Define the event handlers.
    private static void OnChanged(object source, FileSystemEventArgs e)
    {
        // Specify what is done when a file is changed, created, or deleted.
       Console.WriteLine("File: " +  e.FullPath + " " + e.ChangeType);
    }

    private static void OnRenamed(object source, RenamedEventArgs e)
    {
        // Specify what is done when a file is renamed.
        Console.WriteLine("File: {0} renamed to {1}", e.OldFullPath, e.FullPath);
    }
}



.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

  • SecurityAction.LinkDemand 

    für volle Vertrauenswürdigkeit für den unmittelbaren Aufrufer. Dieser Member kann von nur teilweise vertrauenswürdigem Code nicht verwendet werden.

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft