Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Guid.ToString-Methode: (String, IFormatProvider)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung des Werts dieser Instanz der Guid-Klasse entsprechend dem angegebenen Formatbezeichner und den angegebenen kulturspezifischen Formatinformationen zurück.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public string ToString(
	string format,
	IFormatProvider provider
)

Parameter

format
Type: System.String

Ein einzelner Formatbezeichner, der angibt, wie der Wert dieser Guid formatiert wird. Der format-Parameter kann "N", "D", "B", "P" oder "X" sein. Wenn formatnull oder eine leere Zeichenfolge ist (""), wird "D" verwendet.

provider
Type: System.IFormatProvider

(Reserviert) Ein Objekt, das kulturabhängige Formatierungsinformationen bereitstellt.

Rückgabewert

Type: System.String

Der Wert dieser Guid, der als Folge von hexadezimalen, kleingeschriebenen Ziffern im angegebenen Format dargestellt wird.

Exception Condition
FormatException

Der Wert von format ist nicht null, keine leere Zeichenfolge ("") und nicht „N“, „D“, „B“, „P“ oder „X“.

Die provider Parameter ist für die zukünftige Verwendung reserviert und trägt Sie keine zur Ausführung dieser Methode. Sie können übergeben null im Aufruf Methode.

Die folgende Tabelle zeigt die akzeptierten Formatbezeichner für das format Parameter. "0" dar eine Ziffer; Bindestriche ("-"), geschweifte Klammern ("{", "}"), und die Klammern ("(",")") werden wie angezeigt.

Bezeichner

Format des Rückgabewerts

N

32 Ziffern:

00000000000000000000000000000000

D

32 Ziffern, die durch Bindestriche getrennt werden:

00000000-0000-0000-0000-000000000000

B

32 Ziffern, die durch Bindestriche, in geschweiften Klammern getrennt werden:

{00000000-0000-0000-0000-000000000000}

P

32 Ziffern, die durch Bindestriche, eingeschlossen in Klammern getrennt werden:

(00000000-0000-0000-0000-000000000000)

X

Vier Hexadezimalwerte in geschweiften Klammern, wobei der vierte Wert eine Teilmenge von acht Hexadezimalwerten ist, die auch in der geschweiften Klammern eingeschlossen ist:

{0 x 00000000, 0 x 0000, 0 x 0000, {0 x 00, 0 x 00, 0 x 00, 0 x 00, 0 x 00, 0 x 00, 0 x 00, 0 x 00}}

Die hexadezimalen Ziffern a bis f werden Kleinbuchstaben in der zurückgegebenen Zeichenfolge. Um sie in Großbuchstaben zu konvertieren, rufen Sie die String.ToUpper -Methode für die zurückgegebene Zeichenfolge.

Da die provider Parameter wird ignoriert, Sie können es verwenden, um eine benutzerdefinierte formatierungslösung bereitzustellen. Zur Darstellung einer Guid Wert als Zeichenfolge in ein Format, das von der standardmäßigen GUID-Formatzeichenfolgen Aufruf nicht unterstützt wird der String.Format(IFormatProvider, String, Object[]) Methode mit einer provider Objekt, das sowohl implementiert der ICustomFormatter und IFormatProvider Schnittstellen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Benutzerdefinierte-Formatierung mit ICustomFormatter" in der Formatierung von Typen Artikel.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: