/QIPF_restrict_plabels (Annahme, dass keine Funktionen während der Laufzeit erstellt werden)

Aktualisiert: November 2007

Geht davon aus, dass keine Funktionen während Laufzeit erstellt werden.


/QIPF_restrict_plabels

s15cta9c.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

/QIPF_restrict_plabels ist nur in Compilern verfügbar, die auf Itanium abzielen. Diese Compileroption ist nicht in Compilern verfügbar, die auf x64 oder x86 abzielen.

Wenn das Programm keine Funktionen während der Laufzeit erstellt, kann die Kompilierung mit /QIPF_restrict_plabels durchgeführt werden, und Funktionszeiger-Deskriptoren werden vom Compiler als __restrict-Zeiger behandelt, sodass der Inhalt nicht überschrieben werden kann.

Mit /QIPF_restrict_plabels kann der Compiler Optimierungen mit indirekten Aufrufen durchführen. Beispielweise kann das Laden einer virtuellen Methodenadresse außerhalb einer Schleife verlegt werden. Bei vielen indirekten Funktionsaufrufen kann dadurch eine verbesserte Leistung erzielt werden.

So legen Sie diese Compileroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung fest

  • /QIPF_restrict_plabels ist in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung nicht verfügbar.

So legen Sie diese Compileroption programmgesteuert fest

Community-Beiträge

Anzeigen: