Anleitungen

Hinzufügen von Apps, Diensten und Zertifizierungen

Nachdem Sie auf Pinpoint ein Marketingprofil für Ihr Unternehmen erstellt haben, können Sie das Profil ansprechender und relevanter für Kunden gestalten, indem Sie Informationen zu den von Ihnen bereitgestellten Apps und Diensten hinzufügen.

Inhalt dieses Abschnitts

Mt156991.wedge(de-de,WIN.10).gifApps hinzufügen

  1. Tragen Sie Apps ein, die Sie selbst mit Microsoft-Technologien entwickelt haben oder die diese verbessern.
  2. Melden Sie sich an, um Ihr Pinpoint-Konto zu verwalten, wechseln Sie zu Apps und wählen Sie dann List an app oder + Add.
  3. Geben Sie den App-Namen ein, und wählen Sie einen App-Typ, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.
  4. Füllen Sie die Abschnitte App-Eigenschaften, App-Details hinzufügen und Preise und Verfügbarkeit aus.
    • Wenn Sie Kundenressourcen hinzufügen möchten, schließen Sie nur URLs ein, die speziell auf den Dienst für den ausgewählten Ressourcentyp verweisen.
    • Die Dienstdetails (einschließlich Name, Beschreibung und Screenshots) müssen in der ausgewählten Sprache vorliegen.
  5. Zertifizierungen – Wenn Sie Ihrer App Zertifizierungen hinzufügen möchten, lesen Sie den Abschnitt Zertifizierungen für Apps hinzufügen.
  6. Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer App-Details an, und wählen Sie dann Zur Genehmigung absenden. Die Details Ihrer Apps müssen von Microsoft zugelassenen werden, bevor sie auf Pinpoint veröffentlicht werden.

Mt156991.wedge(de-de,WIN.10).gifDienste hinzufügen

  1. Tragen Sie Dienste ein, die Sie anbieten, mit deren Hilfe ein Geschäftskunde Microsoft-Technologien verwenden kann.
  2. Melden Sie sich an, um Ihr Pinpoint-Konto zu verwalten, wechseln Sie zu Dienste und wählen Sie dann + Add oder List a service.
  3. Geben Sie den Dienstnamen ein, und wählen Sie den Diensttyp aus. Klicken Sie dann auf Professionellen Dienst hinzufügen.
  4. Füllen Sie die Abschnitte Diensteigenschaften, Dienstdetails hinzufügen und Preise und Verfügbarkeit aus.
    • Wenn Sie Kundenressourcen hinzufügen möchten, schließen Sie nur URLs ein, die speziell auf den Dienst für den ausgewählten Ressourcentyp verweisen.
    • Die Dienstdetails (einschließlich Name, Beschreibung und Screenshots) müssen in der ausgewählten Sprache vorliegen.
  5. Zeigen Sie eine Vorschau der Dienstdetails an, und klicken Sie auf Zur Genehmigung absenden. Die Details Ihrer Dienste müssen von Microsoft zugelassenen werden, bevor sie auf Pinpoint veröffentlicht werden.

Mt156991.wedge(de-de,WIN.10).gifZertifizierungen für Apps und Dienste hinzufügen

  1. Wenn Sie für Ihre App oder Ihren Dienst eine Microsoft-Zertifizierung erhalten, wird ein Qualitätssymbol hinzugefügt, das Ihren Eintrag in Pinpoint hervorhebt. Weitere Informationen zu Zertifizierungen finden Sie im Logozertifizierungsprogramm für Unternehmenscloudanwendungen.
  2. Um Zertifizierungen im App- oder Dienstprofil anzuzeigen, müssen Sie folgende Eigenschaften einstellen:

    Typ der App- oder DienstzertifizierungErforderliche Eigenschaften
    Windows Server oder System CenterLegen Sie beim Erstellen des App-Profils als App-Typ die Option „Windows Server“ oder „System Center“ fest.
    SQL Server Wählen Sie in der Liste Works With these Microsoft products or technologies SQL Server aus.
    Microsoft Azure Certified für Hybrid Cloud In der Liste Works With these Microsoft products or technologies wählen Sie Microsoft Azure, Windows Azure Pack oder Hybrid Cloud aus.
    AlleVersionsnummer

    Kundenressourcen – Support und Training

     

  3. Kopieren Sie die App- oder Dienst-ID von der Seite mit den App-Details oder Seite mit den Zertifizierungen für Ihre App.
  4. Laden Sie das Testtoolkit herunter und Microsoft Platform Ready (MPR) Test Requirements, testen Sie Ihre App, überprüfen Sie den Testbericht und erstellen Sie ein Paket mit den Testergebnissen. Für die Testtools wird die App- oder Dienst-ID benötigt, die sie im vorherigen Schritt kopiert haben.
    Typ der App oder des DienstesZertifizierungsoptionenTesttool
    Windows ServerWindows Server Hyper-V

    MPR Test Tool für Windows Server und Hyper-V

    MPR Test Tool für Linux Virtual Machines auf Hyper-V

    System CenterSystem CenterMPR Test Tool für System Center Operations Manager Management Pack
    SQL Server 2012 oder SQL Server 2014SQL Server

    MPR Test Tool für SQL Server 2014

    MPR Test Tool für SQL Server 2012

    Professionelle Dienste Microsoft Azure Certified für Hybrid Cloud

    MPR Test Tool für Microsoft Azure Certified für Hybrid Cloud

     

    Falls die App oder der Dienst nicht fehlerfrei sind, beheben Sie die Probleme und führen Sie den Test erneut so oft durch, bis sie fehlerfrei sind.
  5. Klicken Sie im Partner Center auf die Registerkarte Apps oder Dienste, wählen Sie Ihre App aus und wählen Sie dann Zertifizierungen.
  6. Für die entsprechende Zertifizierung klicken Sie auf Datei auswählen und wählen dann das vom Testtool erstellte Paket mit den Testergebnissen.
  7. Klicken Sie auf Bezahlen, um die Zertifizierungsgebühr zu bezahlen.
  8. Klicken Sie auf Zur Genehmigung absenden. Wenn die Schaltfläche Zur Genehmigung absenden ausgegraut ist, versichern Sie sich, dass Sie die Eigenschaften, Details, Preise und die Verfügbarkeit für die App oder den Dienst ausgefüllt und gespeichert haben. Die App oder der Dienst müssen vor der Veröffentlichung auf Pinpoint oder anderen Marketplaces zugelassen werden.

    Die Überprüfung kann bis zu 72 Stunden dauern. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Zulassungsstatus der Zertifizierung.

    • Wenn die Zertifizierung zugelassen ist, enthält der Eintrag Ihrer App oder Ihres Dienstes das Zertifizierungslogo.
    • Wenn Sie Guthaben zu einer Microsoft Partner Network-Kompetenz sammeln, sehen Sie auch das Guthaben für den Anwendungstest.

Verwandte Themen

Aufnahme in den Enterprise Cloud Marketplace
Logozertifizierungsprogramm für Unternehmenscloudanwendungen
Generieren von Leads mithilfe von Pinpoint

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft