PowerPoint 2010

Office 2010

Verwenden Sie die Links in diesem Thema, um weitere Informationen zum Entwickeln von Lösungen für Microsoft PowerPoint 2010 zu erhalten.

Letzte Änderung: Mittwoch, 4. März 2015

Gilt für: Access 2010 | Excel 2010 | InfoPath 2010 | Lync 2010 | Office 2010 | OneNote 2010 | Outlook 2010 | PowerPoint 2010 | Publisher 2010 | SharePoint Workspace 2010 | Visio 2010 | Word 2010

In diesem Abschnitt der MSDN Library stehen Ressourcen mit Informationen bereit, die Sie bei den ersten Schritten beim Entwickeln von Lösungen, in denen Microsoft PowerPoint 2010 genutzt wird, unterstützen sollen.

Office 2010

Dokumentation

Es werden fortlaufend neue Inhalte veröffentlicht. Wenn Sie Artikel zu Microsoft PowerPoint 2010 anzeigen möchten, klicken Sie auf der linken Seite im Inhaltsverzeichnis auf die entsprechenden Elemente.

  • PowerPoint 2010-VBA-Entwicklerreferenz. Entwickler- oder API-Referenzen sind umfassende Dokumentationsinhalte, in denen der Leser eine Dokumentation der API (Application Programming Interface), Beispielcode und andere hilfreiche Informationen findet.

  • Referenz zur primären Interopassembly von PowerPoint 2010. Entwickler- oder API-Referenzen sind umfassende Dokumentationsinhalte, in denen der Leser eine Dokumentation der API (Application Programming Interface), Beispielcode und andere hilfreiche Informationen findet.

  • Technical articles . Technische Artikel haben eine Länge von 10-35 Seiten, bieten detaillierte technische Informationen und Codebeispiele und können verschiedene Zwecke erfüllen: Erste Schritte, bewährte Methoden, Lösungsbeschreibung, umfassende Erläuterung eines bestimmten Objekts oder einer Methode usw.

  • Visual How-to Articles . Artikel mit visuellen Anleitungen haben eine Länge von 2-15 Seiten und kombinieren einige der besten Elemente von Blogs, Videos und technischen Artikeln, indem eine Kurzübersicht, ein Codebeispiel und eine Videoanleitung bereitgestellt werden. Sie können die Übersicht lesen, das Codebeispiel überprüfen, sich das Video anschauen und weitere Ressourcen untersuchen.

  • Quick Notes . Kurzhinweise sind zwei- bis vierseitige Aufgaben in einem einzelnen Szenario, die in Kombination eine Komplettlösung für ein bestimmtes Szenario bereitstellen. Einzeln genommen, handelt es sich um Aufgaben auf einer Seite, die Sie drucken und ausführen können.

  • PowerPoint-Projektmappen (in englischer Sprache). Visual Studio bietet Projektvorlagen, mit denen Sie Add-Ins auf Anwendungsebene für Microsoft Office PowerPoint erstellen können. Mithilfe von Add-Ins können Sie PowerPoint automatisieren, PowerPoint-Features erweitern oder die PowerPoint-Benutzeroberfläche anpassen.

Infos

Erste Schritte

Erfahren Sie mehr über die neuen Features in PowerPoint 2010.

 

Twitter

Facebook

RSS-Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten zu Microsoft Office auf dem Laufenden.

Chat

Geben Sie Feedback

Geben Sie Feedback zur Dokumentation für PowerPoint 2010:

  • Klassisch. Klicken Sie in der MSDN Library oben auf der Seite auf Per Mausklick bewerten und Feedback geben. Ihr Feedback wird dann direkt an das Dokumentationsteam gesendet.

  • Kompakt. Klicken Sie auf das Feedbacksymbol. Ihr Feedback wird dann direkt an das Dokumentationsteam gesendet.

  • Ohne Skript Klicken Sie in der MSDN Library oben auf der Seite auf Rückmeldung. Ihr Feedback zur Ansicht ohne Skriptverwendung können Sie dann in einem Forum bereitstellen.

Anzeigen: