Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Gewusst wie: Anzeigen der Registerkarte "Entwickler" auf der Multifunktionsleiste

 

Um im Menüband einer Office-Anwendung auf die Registerkarte Entwickler zuzugreifen, müssen Sie sie für die Anzeige dieser Registerkarte konfigurieren, damit sie standardmäßig angezeigt wird. Beispielsweise müssen Sie diese Registerkarte anzeigen, wenn Sie GroupContentControl einer Anpassung auf Dokumentebene für Word hinzufügen möchten.

System_CAPS_noteHinweis

Dieser Leitfaden gilt nur für Office 2010-Anwendungen und neuer. Wenn Sie diese Registerkarte im 2007 Microsoft Office System anzeigen möchten, lesen Sie die folgende Version dieses Themas: Gewusst wie: Anzeigen der Registerkarte "Entwickler" auf der Multifunktionsleiste.

Betrifft: Die Informationen in diesem Thema betreffen Projekte auf Dokumentebene und VSTO-Add-In-Projekte für die folgenden Anwendungen: Excel, InfoPath 2013 und InfoPath 2010, Outlook, PowerPoint, Project, Visio und Word. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Funktionen nach Office-Anwendung und Projekttyp.

System_CAPS_noteHinweis

Access enthält keine Registerkarte Entwickler.

Anzeigen der Registerkarte "Entwickler"

  1. Starten Sie eine der Office-Anwendungen, die in diesem Thema beschrieben werden. Lesen Sie dazu den Hinweis Betrifft: oben in diesem Thema.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Datei die Schaltfläche Optionen aus.

    Die folgende Abbildung zeigt die Registerkarte Datei und die Schaltfläche Optionen in Office 2010.

    Auswählen von "Datei", "Optionen" in Outlook 2010

    Abbildung 1: Die Schaltfläche "Optionen" in Office 2010.

    Die folgende Abbildung zeigt die Registerkarte Datei in Office 2013.

    Registerkarte "Datei" in Outlook 2013

    Abbildung 2: Die Registerkarte "Datei" in Office 2013.

    In der folgenden Abbildung wird die Schaltfläche Optionen in Office 2013 dargestellt.

    Schaltfläche "Optionen" in Outlook 2013 Preview

    Abbildung 3.Die Schaltfläche "Optionen" in Office 2013.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld AnwendungsnameOptionen die Schaltfläche Menüband anpassen aus.

    Die folgende Abbildung zeigt das Dialogfeld Optionen und die Schaltfläche Menüband anpassen in Excel 2010. Der Speicherort dieser Schaltfläche ist bei allen anderen Anwendungen vergleichbar, die im Abschnitt "Betrifft" oben in diesem Thema aufgeführt werden.

    Schaltfläche "Menüband anpassen"

    Abbildung 4: Die Schaltfläche "Menüband anpassen" in Excel 2010.

  4. Aktivieren Sie in der Liste der Hauptregisterkarten das Kontrollkästchen Entwickler.

    Die folgende Abbildung zeigt das Kontrollkästchen Entwickler in Word 2010 und in Word 2013. Der Speicherort dieses Kontrollkästchens ist bei allen anderen Anwendungen vergleichbar, die im Abschnitt "Betrifft" oben in diesem Thema aufgeführt werden.

    Kontrollkästchen "Entwickler" im Dialogfeld "Word-Optionen"

    Abbildung 6: Das Kontrollkästchen "Entwickler" in Word 2010 und Word 2013.

  5. Wählen Sie die Schaltfläche OK, um das Dialogfeld Optionen zu schließen.

Anzeigen: