Produktionsdebugging für .NET Framework-Anwendungen (Anhang)

Veröffentlicht: 16. Mai 2003 | Aktualisiert: 23. Jun 2004
Von Aaron Barth und Jackie Richards

Das Handbuch "Produktionsdebugging für .NET Framework-Anwendungen" unterstützt Entwickler beim Debuggen von .NET-Webanwendungen und erläutert das Debuggen in einer Produktionsumgebung

Links zu verwandten Themen

Dieses Handbuch ist eine Übersetzung aus dem Englischen. Alle Kapitel sind als PDF online lesbar oder ladbar. Zu jedem Kapitel finden Sie unten eine Zusammenfassung und den Link zum PDF. Viel Spaß beim Schmökern wünscht Ihnen Ihre MSDN Online Redaktion.

Wegweiser - Debuggen von .NET-Anwendungen
Dieser Wegweiser gibt Ihnen zu jedem Kapitel eine kleine Zusammenfassung und erläutert den Ihnhalt dieses Handbuches.

Kapitel 1 - Einführung in Produktionsdebugging für .NET Framework-Anwendungen
Hier erhalten Sie eine Einführung in das Handbuch. Kapitel 1 definiert den Inhalt der einzelnen Kapitel und liefert Hintergrundinformationen. Zudem werden die Systemanforderungen für die Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Anweisungen für die Installation der erforderlichen Software aufgeführt.

Kapitel 2 - Debuggen von Speicherproblemen
Dieses Kapitel beschreibt die Herangehensweise beim Debuggen von Speicherbelegungsproblemen, die sich eventuell bei der Verwendung von ASP.NET-Anwendungen für den Benutzer ergeben. Zunächst wird die Speicherverwaltung in .NET, insbesondere die Rückforderung von nicht verwendetem Speicher durch den Garbage Collector (GC), erläutert. Anschließend führt Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Debuggen eines Speicherbelegungsszenarios.

Kapitel 3 - Debuggen von Konfliktproblemen
Hier wird beschrieben, wie ein Debugging durchgeführt werden kann, wenn ASP.NET nicht auf Browseranforderungen reagiert. Die Ursache können unter anderem eine lange Anforderung oder Threads sein, die einen Deadlock auslösen oder eine Ressource verwenden möchten.

Kapitel 4 - Debuggen eines unerwarteten Prozessabbruchs
Kapitel 4 beschreibt das Debugverfahren, das angewendet wird, wenn der ASP.NET-Prozess unerwartet abbricht und Ursache und Fehler nicht bekannt sind. In der Schritt-für-Schritt-Anleitung werden unerwartete Abbrüche anhand eines COM-Interop-Beispiels verdeutlicht.

Anhang - Produktionsdebugging für .NET Framework-Anwendungen
Dieser Anhang enthält Auszüge des in der Beispielanwendung verwendeten Codes. Hier erfahren Sie außerdem, wie Sie CorDbg als Alternative zu WinDbg zum Debuggen von verwaltetem Code verwenden.


Anzeigen: