Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Richtlinien und bewährte Methoden

 

Veröffentlicht: Mai 2016

Dieser Abschnitt enthält Themen, die Richtlinien zum Erstellen von Windows Communication Foundation (WCF)-Anwendungen bereitstellen.

In diesem Abschnitt

Empfohlene Vorgehensweisen: Versionsverwaltung von Datenverträgen

Erläutert, wie und wann Datenverträge zu erstellen sind, die auch mit zukünftigen Versionen verwendet werden können.

Dienstversionsverwaltung

Stellt Überlegungen zur Versionsverwaltung in WCF vor.Nach der Bereitstellung müssen Dienste (und die durch sie verfügbar gemachten Endpunkte) eventuell angepasst werden, um neuen Geschäfts- oder IT-Anforderungen zu begegnen oder Probleme zu beheben.Jede Änderung führt zu einer neuen Version des Diensts.

Lastenausgleich

Führt Richtlinien für den Lastenausgleich bei einer Webfarm auf.

Kontrollieren des Ressourcenverbrauchs und Verbessern der Leistung

Beschreibt die Eigenschaften, die Ihnen dabei helfen sollen, einen unnötigen Ressourcenverbrauch zu vermeiden und die Sicherheit zu verbessern. Außerdem enthält dieses Thema Verweise auf detaillierte Informationen zur Verwendung dieser Eigenschaften.

Bereitstellen von WCF-Anwendungen mit ClickOnce

Erläutert notwendige Überlegungen bei der Verwendung von ClickOnce-Features.

Anzeigen: