Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ObservableCollection<T>.SetItem-Methode: (Int32, T)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ersetzt das Element am angegebenen Index.

Namespace:   System.Collections.ObjectModel
Assembly:  System (in System.dll)

protected override void SetItem(
	int index,
	T item
)

Parameter

index
Type: System.Int32

Der nullbasierte Index des zu ersetzenden Elements.

item
Type: T

Der neue Wert für das Element am angegebenen Index.

Die Basisklasse ruft diese Methode auf, wenn ein Element in der Auflistung festgelegt ist. Diese Implementierung löst die CollectionChanged Ereignis.

Weitere Informationen finden Sie unter der SetItem Methode der Collection<T> Basisklasse.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: