Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

NotifyCollectionChangedEventArgs-Konstruktor (NotifyCollectionChangedAction, IList, IList, Int32)

Aktualisiert: November 2007

Initialisiert eine neue Instanz der NotifyCollectionChangedEventArgs-Klasse, die eine Replace-Änderung mehrerer Elemente beschreibt.

Namespace:  System.Collections.Specialized
Assembly:  WindowsBase (in WindowsBase.dll)

public NotifyCollectionChangedEventArgs(
	NotifyCollectionChangedAction action,
	IList newItems,
	IList oldItems,
	int startingIndex
)
public NotifyCollectionChangedEventArgs(
	NotifyCollectionChangedAction action,
	IList newItems,
	IList oldItems,
	int startingIndex
)
public function NotifyCollectionChangedEventArgs(
	action : NotifyCollectionChangedAction, 
	newItems : IList, 
	oldItems : IList, 
	startingIndex : int
)
Sie können diese Konstruktoren nicht in XAML verwenden.

Parameter

action
Typ: System.Collections.Specialized.NotifyCollectionChangedAction
Die Aktion, die das Ereignis ausgelöst hat. Kann nur auf Replace festgelegt werden.
newItems
Typ: System.Collections.IList
Die neuen Elemente, die die ursprünglichen Elemente ersetzen.
oldItems
Typ: System.Collections.IList
Die ursprünglichen Elemente, die ersetzt werden.
startingIndex
Typ: System.Int32
Der Index des ersten Elements der Elemente, die ersetzt werden.

AusnahmeBedingung
ArgumentException

Wenn action nicht Replace ist.

ArgumentNullException

Wenn oldItems oder newItems NULL ist.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: