StylusPoint Struktur
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

StylusPoint-Struktur

 

Stellt einen einzelnen Datenpunkt vom Digitizer und Tablettstift erfasst.

Namespace:   System.Windows.Input
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public struct StylusPoint : IEquatable<StylusPoint>

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodStylusPoint(Double, Double)

Initialisiert eine neue Instanz der StylusPoint -Klasse mit den angegebenen (x, y)-Koordinaten.

System_CAPS_pubmethodStylusPoint(Double, Double, Single)

Initialisiert eine neue Instanz der StylusPoint -Klasse mit angegebenen (x, y)-Koordinaten und dem Druck.

System_CAPS_pubmethodStylusPoint(Double, Double, Single, StylusPointDescription, Int32[])

Initialisiert eine neue Instanz der der StylusPoint -Klasse mit den angegebenen (x, y)-Koordinaten, eine pressureFactor, und zusätzliche Parameter angegeben wird, der StylusPointDescription.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyDescription

Ruft ab oder legt die StylusPointDescription die gespeicherten Eigenschaften angibt der StylusPoint.

System_CAPS_pubpropertyPressureFactor

Ruft ab oder legt ein Wert zwischen 0 und 1, der Druck der Tablettstift des Digitizers betrifft Fläche bei der StylusPoint wird erstellt.

System_CAPS_pubpropertyX

Ruft ab oder legt den Wert für die X-Koordinate der StylusPoint.

System_CAPS_pubpropertyY

Ruft ab oder legt die y-Koordinate der StylusPoint.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Gibt einen Wert, der angibt, ob das angegebene Objekt gleich dem StylusPoint.(Setzt "ValueType.Equals(Object)" außer Kraft.)

System_CAPS_pubmethodEquals(StylusPoint)

Gibt einen booleschen Wert, der angibt, ob das angegebene StylusPoint ist gleich der aktuellen StylusPoint.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticEquals(StylusPoint, StylusPoint)

Gibt einen booleschen Wert, der angibt, ob die beiden angegebenen StylusPoint -Objekte gleich sind.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.(Setzt "ValueType.GetHashCode()" außer Kraft.)

System_CAPS_pubmethodGetPropertyValue(StylusPointProperty)

Gibt den Wert der angegebenen Eigenschaft zurück.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodHasProperty(StylusPointProperty)

Gibt zurück, ob die aktuelle StylusPoint die angegebene Eigenschaft enthält.

System_CAPS_pubmethodSetPropertyValue(StylusPointProperty, Int32)

Legt die angegebene Eigenschaft mit dem angegebenen Wert fest.

System_CAPS_pubmethodToPoint()

Konvertiert ein StylusPoint-Element in ein Point-Element.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt den voll qualifizierten Typnamen dieser Instanz zurück.(Geerbt von ValueType.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMaxXY

Gibt den größten gültigen Wert für ein (x, y) Koordinaten.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMinXY

Gibt den kleinsten gültigen Wert für ein (x, y) Koordinaten.

NameBeschreibung
System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticEquality(StylusPoint, StylusPoint)

Vergleicht zwei angegebene StylusPoint -Objekte und bestimmt, ob diese gleich sind.

System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticExplicit(StylusPoint to Point)

Wandelt den angegebenen StylusPoint zu einer Point.

System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticInequality(StylusPoint, StylusPoint)

Gibt einen booleschen Wert, der angibt, ob das angegebene StylusPoint Objekte ungleich sind.

Ein StylusPoint erfasst Daten, wenn ein Benutzer mit den Digitizer Freihandeingaben vornimmt. Da die von ein Digitizer gemeldeten Informationen je nach Hersteller, die Eigenschaften in unterscheidet sich ein StylusPoint kann variieren. Um zu bestimmen, ob eine Eigenschaft in der StylusPoint, rufen Sie die HasProperty Methode. Die Description -Eigenschaft enthält einen StylusPointDescription der angibt, welche Eigenschaften sind die StylusPoint. Alle StylusPoint Objekte enthalten Eigenschaften, die angeben, (X, y)-Koordinaten als auch den Druck.

Im folgenden Beispiel wird die Eigenschaftsnamen und-Werte für die einzelnen StylusPoint in einem StylusPointCollection. In diesem Beispiel wird vorausgesetzt, dass ein TextBlock namens packetOutput.

private void WriteStylusPointValues(StylusPointCollection points)
{
    StylusPointDescription pointsDescription = points.Description;

    ReadOnlyCollection<StylusPointPropertyInfo> properties = 
        pointsDescription.GetStylusPointProperties();

    // Write the name and and value of each property in
    // every stylus point.
    StringWriter packetWriter = new StringWriter();
    packetWriter.WriteLine("{0} stylus points", points.Count.ToString());
    foreach (StylusPoint stylusPoint in points)
    {
        packetWriter.WriteLine("Stylus Point info");
        packetWriter.WriteLine("X: {0}", stylusPoint.X.ToString());
        packetWriter.WriteLine("Y: {0}", stylusPoint.Y.ToString());
        packetWriter.WriteLine("Pressure: {0}", stylusPoint.PressureFactor.ToString());

        // Get the property name and value for each StylusPoint.
        // Note that this loop reports the X, Y, and pressure values differantly than 
        // getting their values above.
        for (int i = 0; i < pointsDescription.PropertyCount; ++i)
        {
            StylusPointProperty currentProperty = properties[i];

            // GetStylusPointPropertyName is defined below and returns the
            // name of the property.
            packetWriter.Write("{0}: ", GetStylusPointPropertyName(currentProperty));
            packetWriter.WriteLine(stylusPoint.GetPropertyValue(currentProperty).ToString());
        }
        packetWriter.WriteLine();

    }

    packetOutput.Text = packetWriter.ToString();
}
// Use reflection to get the name of currentProperty.
private string GetStylusPointPropertyName(StylusPointProperty currentProperty)
{
    Guid guid = currentProperty.Id;

    // Iterate through the StylusPointProperties to find the StylusPointProperty
    // that matches currentProperty, then return the name.
    foreach (FieldInfo theFieldInfo
        in typeof(StylusPointProperties).GetFields())
    {
        StylusPointProperty property = (StylusPointProperty) theFieldInfo.GetValue(currentProperty);
        if (property.Id == guid)
        {
            return theFieldInfo.Name;
        }
    }
    return "Not found";
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0

Öffentliche statische (in Visual Basic freigegebene) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft