Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

System.Windows.Media.Animation-Namespace

Stellt Typen bereit, die Funktionen zur Animation von Eigenschaften unterstützen, einschließlich von Zeitachsen, Storyboards und Keyframes.

  KlasseBeschreibung
Öffentliche KlasseAnimatableEine abstrakte Klasse, die Unterstützung für Animationen bereitstellt.
Öffentliche KlasseAnimationClockBehält den Laufzeitzustand einer AnimationTimeline bei und verarbeitet ihre Ausgabewerte.
Öffentliche KlasseAnimationExceptionDiese Ausnahme wird ausgelöst, wenn während des Animierens einer Eigenschaft ein Fehler auftritt.
Öffentliche KlasseAnimationTimelineDefiniert einen Zeitabschnitt, in dem Ausgabewerte erzeugt werden. Diese Werte werden zum Animieren einer Zieleigenschaft verwendet.
Öffentliche KlasseBackEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die die Bewegung einer Animation leicht zurücknimmt, bevor die Animation im angegebenen Pfad beginnt.
Öffentliche KlasseBeginStoryboardEine Triggeraktion, mit der ein Storyboard begonnen wird und die die entsprechenden Animationen an deren Zielobjekte und -Eigenschaften verteilt.
Öffentliche KlasseBooleanAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Boolean-Wert animiert.
Öffentliche KlasseBooleanAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Eigenschaft, die für einen Satz von KeyFrames und eine angegebene Duration ein Boolean akzeptiert.
Öffentliche KlasseBooleanKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Segment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für eine BooleanAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseBooleanKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von BooleanKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseBounceEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die einen animierten Sprungeffekt erstellt.
Öffentliche KlasseByteAnimationAnimiert den Wert einer Byte-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseByteAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Byte-Wert animiert.
Öffentliche KlasseByteAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Byte-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseByteKeyFrame Eine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein ByteAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseByteKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von ByteKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseCharAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Char-Wert animiert.
Öffentliche KlasseCharAnimationUsingKeyFrames Animiert für eine angegebene Duration den Wert einer Char-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseCharKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein CharAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseCharKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von CharKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseCircleEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die nach einer zirkulären Funktion beschleunigt oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseClockErhält den Laufzeitzustand der zeitlichen Steuerung für eine Timeline.
Öffentliche KlasseClockCollectionStellt eine geordnete Auflistung von Clock-Objekten dar.
Öffentliche KlasseClockControllerSteuert eine Clock interaktiv.
Öffentliche KlasseClockGroupEine Gruppe von Clock-Typen, deren Verhalten auf einer TimelineGroup basiert.
Öffentliche KlasseColorAnimation Animiert den Wert einer Color-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseColorAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Color-Wert animiert.
Öffentliche KlasseColorAnimationUsingKeyFrames Animiert für eine angegebene Duration den Wert einer Color-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseColorKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein ColorAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseColorKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von ColorKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseControllableStoryboardActionBearbeitet ein Storyboard, das von einer BeginStoryboard-Aktion angewendet wurde.
Öffentliche KlasseCubicEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die entsprechend der Formel f(t) = t3 beschleunigt und/oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseDecimalAnimation Animiert den Wert einer Decimal-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseDecimalAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Decimal-Wert animiert.
Öffentliche KlasseDecimalAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Decimal-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseDecimalKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein DecimalAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseDecimalKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von DecimalKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseDiscreteBooleanKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Boolean-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteByteKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Byte-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteCharKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Char-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteColorKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Color-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteDecimalKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Decimal-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteDoubleKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Double-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteInt16KeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Int16-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteInt32KeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Int32-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteInt64KeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Int64-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteMatrixKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Matrix-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteObjectKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Object-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscretePoint3DKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Point3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscretePointKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Point-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteQuaternionKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Quaternion-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteRectKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Rect-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteRotation3DKeyFrame Verwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Rotation3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteSingleKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Single-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteSizeKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Size-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteStringKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem String-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteThicknessKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Thickness-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteVector3DKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Vector3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDiscreteVectorKeyFrameVerwendet diskrete Interpolation für eine Animation ab dem Vector-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseDoubleAnimation Animiert den Wert einer Double-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseDoubleAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Double-Wert animiert.
Öffentliche KlasseDoubleAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Double-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseDoubleAnimationUsingPathAnimiert den Wert einer Double-Eigenschaft zwischen zwei oder mehr Zielwerten mit einer PathGeometry zum Angeben dieser Werte. Diese Animation kann verwendet werden, um ein visuelles Objekt entlang eines Pfads zu verschieben.
Öffentliche KlasseDoubleKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein DoubleAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseDoubleKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von DoubleKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseEasingByteKeyFrameEine Klasse, mit der einer ByteAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingColorKeyFrameEine Klasse, mit der einer ColorAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingDecimalKeyFrameEine abstrakte Klasse, mit der einer DecimalAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingDoubleKeyFrameEine Klasse, mit der einer DoubleAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingFunctionBaseStellt die Basisklasse für alle Beschleunigungsfunktionen bereit.
Öffentliche KlasseEasingInt16KeyFrameEine Klasse, mit der einer Int16AnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingInt32KeyFrameEine Klasse, mit der einer Int32AnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingInt64KeyFrameEine Klasse, mit der einer Int64AnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingPoint3DKeyFrameEine Klasse, mit der einer Point3DAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingPointKeyFrameEine Klasse, mit der einer PointAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingQuaternionKeyFrameEine Klasse, mit der einer QuaternionAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingRectKeyFrameEine Klasse, mit der einer RectAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingRotation3DKeyFrameEine Klasse, mit der einer Rotation3DAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingSingleKeyFrameEine Klasse, mit der einer SingleAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingSizeKeyFrameEine Klasse, mit der einer SizeAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingThicknessKeyFrameEine Klasse, mit der einer ThicknessAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingVector3DKeyFrameEine Klasse, mit der einer Vector3DAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseEasingVectorKeyFrameEine Klasse, mit der einer VectorAnimationUsingKeyFrames-Keyframeanimation Beschleunigungsfunktionen zugeordnet werden können.
Öffentliche KlasseElasticEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, mit der eine Animation ähnlich einer Feder erstellt wird, die sich hin und her bewegt, bis sie zum Stillstand kommt.
Öffentliche KlasseExponentialEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die nach einer Exponentialformel beschleunigt oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseInt16Animation Animiert den Wert einer Int16-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseInt16AnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Int16-Wert animiert.
Öffentliche KlasseInt16AnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Int16-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseInt16KeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein Int16AnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseInt16KeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Int16KeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseInt32AnimationAnimiert den Wert einer Int32-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseInt32AnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Int32-Wert animiert.
Öffentliche KlasseInt32AnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Int32-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseInt32KeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für eine Int32AnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseInt32KeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Int32KeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseInt64AnimationAnimiert den Wert einer Int64-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseInt64AnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Int64-Wert animiert.
Öffentliche KlasseInt64AnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Int64-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseInt64KeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein Int64AnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseInt64KeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Int64KeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseKeySplineDiese Klasse wird von einem Spline-Keyframe verwendet, um den Animationsstatus zu definieren.
Öffentliche KlasseLinearByteKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Byte-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearColorKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Color-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearDecimalKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Decimal-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearDoubleKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Double-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearInt16KeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Int16-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearInt32KeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Int32-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearInt64KeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Int64-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearPoint3DKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Point3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearPointKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Point-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearQuaternionKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Quaternion-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearRectKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Rect-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearRotation3DKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Rotation3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearSingleKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Single-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearSizeKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Size-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearThicknessKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Thickness-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearVector3DKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Vector3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseLinearVectorKeyFrameVerwendet lineare Interpolation für eine Animation ab dem Vector-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseMatrixAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Matrix-Wert animiert.
Öffentliche KlasseMatrixAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Matrix-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseMatrixAnimationUsingPathAnimiert den Wert einer Matrix-Eigenschaft mithilfe einer PathGeometry zum Generieren der animierten Werte. Diese Animation kann verwendet werden, um ein visuelles Objekt entlang eines Pfads zu verschieben.
Öffentliche KlasseMatrixKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein MatrixAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseMatrixKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von MatrixKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseObjectAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Object-Wert animiert.
Öffentliche KlasseObjectAnimationUsingKeyFrames Animiert für eine angegebene Duration den Wert einer Object-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseObjectKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein ObjectAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseObjectKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von ObjectKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseParallelTimelineDefiniert einen Zeitabschnitt, der möglicherweise untergeordnete Timeline-Objekte enthält. Diese untergeordneten Zeitachsen werden ihren jeweiligen BeginTime-Eigenschaften entsprechend aktiviert. Zudem können untergeordnete Zeitachsen einander überlappen (parallel verlaufen).
Öffentliche KlassePauseStoryboardEine Triggeraktion, die ein Storyboard anhält.
Öffentliche KlassePoint3DAnimationAnimiert den Wert einer Point3D-Eigenschaft mit linearer Interpolation zwischen zwei Werten.
Öffentliche KlassePoint3DAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Point3D-Wert animiert.
Öffentliche KlassePoint3DAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Point3D-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlassePoint3DKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein Point3DAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlassePoint3DKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Point3DKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlassePointAnimationAnimiert den Wert einer Point-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlassePointAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Point-Wert animiert.
Öffentliche KlassePointAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Point-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlassePointAnimationUsingPathAnimiert den Wert einer Point-Eigenschaft zwischen zwei oder mehr Zielwerten mit einer PathGeometry zum Angeben dieser Werte. Diese Animation kann verwendet werden, um ein visuelles Objekt entlang eines Pfads zu verschieben.
Öffentliche KlassePointKeyFrameDefiniert ein Animationssegment für eine PointAnimationUsingKeyFrames mit einem eigenen Zielwert und einer eigenen Interpolationsmethode.
Öffentliche KlassePointKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von PointKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlassePowerEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die entsprechend der Formel f(t) = tp ("p" entspricht hier der Power-Eigenschaft) beschleunigt und/oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseQuadraticEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die entsprechend der Formel f(t) = t2 beschleunigt und/oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseQuarticEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die entsprechend der Formel f(t) = t4 beschleunigt und/oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseQuaternionAnimationAnimiert den Wert einer Quaternion-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseQuaternionAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Quaternion-Wert animiert.
Öffentliche KlasseQuaternionAnimationUsingKeyFramesAnimiert für eine angegebene Duration den Wert einer Quaternion-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseQuaternionKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein QuaternionAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseQuaternionKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von QuaternionKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseQuinticEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die entsprechend der Formel f(t) = t5 beschleunigt und/oder verlangsamt.
Öffentliche KlasseRectAnimationAnimiert den Wert einer Rect-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation.
Öffentliche KlasseRectAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Rect-Wert animiert.
Öffentliche KlasseRectAnimationUsingKeyFramesAnimiert den Wert einer Eigenschaft, die ein Rect für einen Satz von Keyframes akzeptiert.
Öffentliche KlasseRectKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein RectAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseRectKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von RectKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseRemoveStoryboardEine Triggeraktion, die ein Storyboard entfernt.
Öffentliche KlasseRepeatBehaviorConverterKonvertiert Instanzen von RepeatBehavior in andere Datentypen bzw. aus anderen Datentypen.
Öffentliche KlasseResumeStoryboardUnterstützt eine Triggeraktion, die ein angehaltenes Storyboard fortsetzt.
Öffentliche KlasseRotation3DAnimationAnimiert den Wert einer Rotation3D-Eigenschaft mit linearer Interpolation zwischen zwei Werten, die durch die Kombination der für die Animation festgelegten Eigenschaft From, To oder By bestimmt werden.
Öffentliche KlasseRotation3DAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Rotation3D-Wert animiert.
Öffentliche KlasseRotation3DAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Rotation3D-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseRotation3DKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein Rotation3DAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseRotation3DKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Rotation3DKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseSeekStoryboardEine Triggeraktion, die Funktionalität zum Suchen (Überspringen) bis zu einem angegebenen Zeitpunkt im Aktivitätszeitraum einer Storyboard bereitstellt.
Öffentliche KlasseSetStoryboardSpeedRatioEine Triggeraktion, die die Geschwindigkeit eines Storyboard ändert.
Öffentliche KlasseSineEaseStellt eine Beschleunigungsfunktion dar, die eine Animation erstellt, die nach einer Sinus-Formel beschleunigt und/oder verlangsamt (siehe nachfolgende Hinweise).
Öffentliche KlasseSingleAnimation Animiert den Wert einer Single-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseSingleAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Single-Wert animiert.
Öffentliche KlasseSingleAnimationUsingKeyFramesAnimiert den Wert einer Single-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseSingleKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein SingleAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseSingleKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von SingleKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseSizeAnimation Animiert den Wert einer Size-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseSizeAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Size-Wert animiert.
Öffentliche KlasseSizeAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Size-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseSizeKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein SizeAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseSizeKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von SizeKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseSkipStoryboardToFillEine Triggeraktion, die ein Storyboard an das Ende seines Ausfüllzeitraums setzt.
Öffentliche KlasseSplineByteKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Byte-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineColorKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Color-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineDecimalKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Decimal-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineDoubleKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Double-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineInt16KeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Int16-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineInt32KeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Int32-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineInt64KeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Int64-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplinePoint3DKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Point3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplinePointKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Point-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineQuaternionKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Quaternion-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineRectKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Rect-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineRotation3DKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Rotation3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineSingleKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Single-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineSizeKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Size-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineThicknessKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Thickness-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineVector3DKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Vector3D-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseSplineVectorKeyFrameVerwendet Spline-Interpolation für eine Animation ab dem Vector-Wert des vorherigen Keyframes bis zu dem eigenen Value.
Öffentliche KlasseStopStoryboardEine Triggeraktion, die ein Storyboard anhält.
Öffentliche KlasseStoryboardEine Containerzeitachse, die Objekt- und Eigenschaftenzielinformationen für die untergeordneten Animationen bereitstellt.
Öffentliche KlasseStringAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen String-Wert animiert.
Öffentliche KlasseStringAnimationUsingKeyFrames Animiert für eine angegebene Duration den Wert einer String-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseStringKeyFrameDefiniert ein Animationssegment für eine StringAnimationUsingKeyFrames mit einem eigenen Zielwert und einer eigenen Interpolationsmethode.
Öffentliche KlasseStringKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von StringKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseThicknessAnimation Animiert den Wert einer Thickness-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseThicknessAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Thickness-Wert animiert.
Öffentliche KlasseThicknessAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Thickness-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseThicknessKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein ThicknessAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseThicknessKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von ThicknessKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseTimelineDefiniert einen Zeitabschnitt.
Öffentliche KlasseTimelineCollectionStellt eine Auflistung von Timeline-Objekten dar.
Öffentliche KlasseTimelineGroupAbstrakte Klasse, die bei Implementierung eine Timeline darstellt, die möglicherweise eine Auflistung untergeordneter Timeline-Objekte enthält.
Öffentliche KlasseVector3DAnimationAnimiert den Wert einer Vector3D-Eigenschaft mit linearer Interpolation zwischen zwei Werten.
Öffentliche KlasseVector3DAnimationBaseAbstrakte Klasse, die einen animierten Vector3D-Wert darstellt.
Öffentliche KlasseVector3DAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Vector3D-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseVector3DKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein Vector3DAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseVector3DKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von Vector3DKeyFrame-Objekten dar.
Öffentliche KlasseVectorAnimation Animiert den Wert einer Vector-Eigenschaft zwischen zwei Zielwerten mit linearer Interpolation für eine angegebene Duration.
Öffentliche KlasseVectorAnimationBaseEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung einen Vector-Wert animiert.
Öffentliche KlasseVectorAnimationUsingKeyFrames Animiert den Wert einer Vector-Eigenschaft für einen Satz von KeyFrames.
Öffentliche KlasseVectorKeyFrameEine abstrakte Klasse, die bei der Implementierung ein Animationssegment mit eigenem Zielwert und eigener Interpolationsmethode für ein VectorAnimationUsingKeyFrames definiert.
Öffentliche KlasseVectorKeyFrameCollectionStellt eine Auflistung von VectorKeyFrame-Objekten dar.

  StrukturBeschreibung
Öffentliche StrukturKeyTimeIm Verlauf einer Animation gibt eine KeyTime-Instanz den genauen Zeitpunkt an, zu dem ein bestimmter Keyframe ausgeführt werden soll.
Öffentliche StrukturRepeatBehaviorBeschreibt, wie die einfache Dauer einer Timeline wiederholt wird.
Öffentliche StrukturTimelineCollection.EnumeratorListet die Member einer TimelineCollection auf.

  SchnittstelleBeschreibung
Öffentliche SchnittstelleIAnimatableDieser Typ unterstützt die WPF-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen. Um eine Klasse als animierbar festzulegen, sollte sie von UIElement, ContentElement, oder Animatable abgeleitet werden.
Öffentliche SchnittstelleIEasingFunctionDefiniert die Grundfunktionen einer Beschleunigungsfunktion.
Öffentliche SchnittstelleIKeyFrameEine Implementierung der IKeyFrame-Schnittstelle stellt nicht typisierten Zugriff auf KeyTime-Eigenschaften bereit.
Öffentliche SchnittstelleIKeyFrameAnimationEine Implementierung der IKeyFrameAnimation-Schnittstelle stellt nicht typisierten Zugriff auf Member der Keyframeauflistung bereit.

  EnumerationBeschreibung
Öffentliche EnumerationClockStateBeschreibt die potenziellen Zustände des Clock-Objekts einer Zeitachse.
Öffentliche EnumerationEasingModeDefiniert, die Modi, in denen vom EasingFunctionBase-Objekt abgeleitete Klassen ihre Beschleunigung ausführen.
Öffentliche EnumerationFillBehaviorGibt an, wie eine Timeline Zeitskala reagiert, wenn sie sich außerhalb ihres aktiven Zeitraums befindet, das übergeordnete Element aber noch innerhalb des aktiven Zeitraums oder innerhalb der angehaltenen Phase liegt.
Öffentliche EnumerationHandoffBehaviorGibt an, wie neue Animationen mit vorhandenen Animationen interagieren, die bereits auf eine Eigenschaft angewendet wurden.
Öffentliche EnumerationKeyTimeTypeStellt die verschiedenen Typen dar, die eine KeyTime-Instanz darstellen können.
Öffentliche EnumerationPathAnimationSourceGibt den Ausgabeeigenschaftswert des Pfads an, der zum Steuern der Animation verwendet wird.
Öffentliche EnumerationSlipBehaviorGibt das Verhalten einer ParallelTimeline an, wenn ein oder mehrere ihrer untergeordneten Timeline-Elemente nicht synchron sind.
Öffentliche EnumerationTimeSeekOriginGibt den Ursprung eines Suchvorgangs an. Der Offset des Suchvorgangs verhält sich relativ zu diesem Ursprung.
Anzeigen: