Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Windows-Namespace

 

Veröffentlicht: März 2016

Stellt einige wichtige Windows Presentation Foundation (WPF) Basiselement Klassen, verschiedene Klassen zur Unterstützung der WPF Eigenschaftensystem und Ereignis-Logik und andere Typen, die von größerem genutzt werden die WPF Core und das Framework.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassApplication

Kapselt eine Windows Presentation Foundation (WPF) Anwendung.

System_CAPS_pubclassAttachedPropertyBrowsableAttribute

Stellt eine Basisklasse für .NET Framework-Attribute bereit, die den Verwendungsbereich für angefügte Eigenschaften melden.

System_CAPS_pubclassAttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute

Gibt an, dass eine angefügte Eigenschaft einen durchsuchbaren Bereich besitzt, der sich auf untergeordnete Elemente in der logischen Struktur erstreckt.

System_CAPS_pubclassAttachedPropertyBrowsableForTypeAttribute

Gibt an, dass eine angefügte Eigenschaft nur für Elemente durchsucht werden kann, die von einem bestimmten Typ abgeleitet sind.

System_CAPS_pubclassAttachedPropertyBrowsableWhenAttributePresentAttribute

Gibt an, dass eine angefügte Eigenschaft nur für ein Element gesucht werden kann, auf dessen Klassendefinition außerdem ein weiteres spezifisches .NET Framework-Attribut angewendet wurde.

System_CAPS_pubclassAutoResizedEventArgs

Stellt Daten für das AutoResized ausgelöste Ereignis HwndSource.

System_CAPS_pubclassBaseCompatibilityPreferences

Enthält Eigenschaften, die angeben, wie eine Anwendung relativ zur neuen WPF-Funktionen sich Verhalten soll, die in der WindowsBase-Assembly.

System_CAPS_pubclassClipboard

Stellt statische Methoden, die die Übertragung von Daten in und aus der Zwischenablage des Systems erleichtern.

System_CAPS_pubclassColorConvertedBitmapExtension

Implementiert eine Markuperweiterung, die es ermöglicht ColorConvertedBitmap erstellen. Ein ColorConvertedBitmap verfügt nicht über eine eingebettete Profil stattdessen auf Quell- und Ziel-Werten basiert.

System_CAPS_pubclassComponentResourceKey

Definiert oder verweist auf Ressourcenschlüssel basierend auf Klassennamen in externen Assemblys sowie einen zusätzlichen Bezeichner.

System_CAPS_pubclassCondition

Stellt eine Bedingung für die MultiTrigger und die MultiDataTrigger, die Änderungen an den Eigenschaftswerten, die basierend auf einem Satz von Bedingungen gelten.

System_CAPS_pubclassConditionCollection

Stellt eine Auflistung vonCondition-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassContentElement

Stellt eine WPF-Hauptebenen-Basisklasse für Inhaltselemente bereit. Inhaltselemente sind auf die flüssige Präsentation ausgelegt, wobei ein intuitives, markuporientiertes Layoutmodell sowie ein vorsätzlich einfaches Objektmodell verwendet werden.

System_CAPS_pubclassContentOperations

Stellt statische Hilfsmethoden zum Abrufen oder Festlegen der Position einer ContentElement in einer Struktur.

System_CAPS_pubclassCoreCompatibilityPreferences

Enthält Eigenschaften, die angeben, wie sich eine Anwendung in Bezug auf WPF-Features verhalten soll, die sich in der PresentationCore-Assembly befinden.

System_CAPS_pubclassCornerRadiusConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer CornerRadius.

System_CAPS_pubclassCultureInfoIetfLanguageTagConverter

Konvertiert Instanzen von CultureInfo in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassDataFormat

Stellt ein Format mit einem Formatnamen und numerischen ID.

System_CAPS_pubclassDataFormats

Bietet eine Reihe von vordefinierten Namen, die verwendet werden können, um in die Zwischenablage oder Drag & Drop-Vorgängen verfügbaren Datenformate zu identifizieren.

System_CAPS_pubclassDataObject

Stellt eine grundlegende Implementierung der IDataObject -Schnittstelle, die einen formatunabhängige Mechanismus zum Übertragen von Daten definiert.

System_CAPS_pubclassDataObjectCopyingEventArgs

Argumente für die DataObject.Copying Ereignis.

System_CAPS_pubclassDataObjectEventArgs

Stellt eine abstrakte Basisklasse für Ereignisse im Zusammenhang mit der DataObject Klasse.

System_CAPS_pubclassDataObjectPastingEventArgs

Enthält Argumente für das DataObject.Pasting Ereignis.

System_CAPS_pubclassDataObjectSettingDataEventArgs

Enthält Argumente für das DataObject.SettingData Ereignis.

System_CAPS_pubclassDataTemplate

Beschreibt die visuelle Struktur eines Datenobjekts.

System_CAPS_pubclassDataTemplateKey

Stellt den Ressourcenschlüssel für die DataTemplate Klasse.

System_CAPS_pubclassDataTrigger

Stellt einen Trigger, der Eigenschaftswerte anwendet oder Aktionen ausführt, wenn die gebundenen Daten eine angegebene Bedingung erfüllt.

System_CAPS_pubclassDeferrableContent

Stellt verzögert Inhalt, der in BAML als Datenstrom enthalten ist.

System_CAPS_pubclassDeferrableContentConverter

Konvertiert einen Datenstrom in eine DeferrableContent Instanz.

System_CAPS_pubclassDependencyObject

Stellt ein Objekt dar, das im Abhängigkeitseigenschaftensystem teilnimmt.

System_CAPS_pubclassDependencyObjectType

Implementiert einen zugrunde liegenden Typencache für alle DependencyObject abgeleitete Typen.

System_CAPS_pubclassDependencyProperty

Stellt eine Eigenschaft dar, die durch Methoden festgelegt werden kann, z. B. Formatierung, Datenbindung, Animation und Vererbung.

System_CAPS_pubclassDependencyPropertyHelper

Stellt eine einzelne Hilfsmethode (GetValueSource) bereit, die die Systemquelle für Eigenschaften für den effektiven Wert einer Abhängigkeitseigenschaft meldet.

System_CAPS_pubclassDependencyPropertyKey

Stellt einen Bezeichner für beschränkten Schreibzugriff auf eine schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft bereit.

System_CAPS_pubclassDialogResultConverter

Konvertiert die DialogResult Eigenschaft, die einen Nullable<T> Wert vom Typ Boolean, in und aus anderen Typen.

System_CAPS_pubclassDpiChangedEventArgs

Diese Klasse übergibt die erforderlichen Informationen an alle Listener, der die DpiChangedEvent Ereignis, z. B. wenn ein Fenster verschoben wird, auf einen Monitor mit verschiedenen DPI oder der DPI-Wert des aktuellen Monitors ändert sich.

System_CAPS_pubclassDragDrop

Stellt Hilfsmethoden und Felder für die Initiierung von Drag & Drop-Vorgänge, einschließlich einer Methode zum Starten von Drag und Drop-Operationen und Funktionen zum Hinzufügen und Entfernen von verwandten Drag-and-Drop-Ereignishandler bereit.

System_CAPS_pubclassDragEventArgs

Enthält relevante Argumente für alle Drag & Drop-Ereignisse (DragEnter, DragLeave, DragOver, und Drop).

System_CAPS_pubclassDurationConverter

Konvertiert Instanzen von Duration zu und von anderen geben Darstellungen.

System_CAPS_pubclassDynamicResourceExtension

Implementiert eine Markuperweiterung, die dynamische Ressourcenverweise aus unterstützt XAML.

System_CAPS_pubclassDynamicResourceExtensionConverter

Konvertiert analysiertes XAML in DynamicResourceExtension und unterstützt dynamische Ressourcenverweise aus XAML.

System_CAPS_pubclassEventManager

Stellt ereignisbezogene Hilfsprogrammmethoden bereit, die Routingereignisse für Klassenbesitzer registrieren und Klassenhandler hinzufügen.

System_CAPS_pubclassEventPrivateKey

Enthält die eindeutige Identifikation für Ereignisse, deren Handler in einer internen Hashtabelle gespeichert sind.

System_CAPS_pubclassEventRoute

Repräsentiert den Container für die Route eines Routingereignisses folgen soll.

System_CAPS_pubclassEventSetter

Stellt einen Ereignissetter in einem Format dar. Ereignissetter rufen in Reaktion auf Ereignisse die angegebenen Ereignishandler auf.

System_CAPS_pubclassEventTrigger

Stellt einen Trigger dar, der eine Reihe von Aktionen als Reaktion auf ein Ereignis anwendet.

System_CAPS_pubclassExceptionRoutedEventArgs

Stellt Daten für die Image und MediaElement Ereignisse durch Fehler bei.

System_CAPS_pubclassExitEventArgs

Ereignisargumente für das Exit Ereignis.

System_CAPS_pubclassExpression

Dieser Typ unterstützt die Windows Presentation Foundation (WPF)-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.

System_CAPS_pubclassExpressionConverter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Konvertiert Instanzen von Expression in und aus anderen Typen.

System_CAPS_pubclassFigureLengthConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer FigureLength.

System_CAPS_pubclassFontSizeConverter

Konvertiert Werte für Größe, in und aus anderen Darstellungen des Typs.

System_CAPS_pubclassFontStretchConverter

Konvertiert Instanzen von FontStretch zu und von anderen geben Darstellungen.

System_CAPS_pubclassFontStretches

Stellt einen Satz von statischen vordefinierten FontStretch Werte.

System_CAPS_pubclassFontStyleConverter

Konvertiert Instanzen von FontStyle in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassFontStyles

Stellt einen Satz von statischen vordefinierten FontStyle Werte.

System_CAPS_pubclassFontWeightConverter

Konvertiert Instanzen von FontWeight in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassFontWeights

Stellt einen Satz von statischen vordefinierten FontWeight Werte.

System_CAPS_pubclassFrameworkCompatibilityPreferences

Enthält Eigenschaften, die angeben, wie eine Anwendung relativ zur WPF-Funktionen sich Verhalten soll, die in der PresentationFramework-Assembly.

System_CAPS_pubclassFrameworkContentElement

FrameworkContentElement stellt die Implementierung auf WPF-Frameworkebene und die Erweiterung der ContentElement-Basisklasse dar. FrameworkContentElement bietet Unterstützung für zusätzliche Eingabe-APIs (einschließlich QuickInfos und Kontextmenüs), Storyboards, Datenkontexte für die Datenbindung, Formatvorlagen und APIs für Hilfsprogramme für logische Strukturen.

System_CAPS_pubclassFrameworkElement

Stellt einen Satz von Eigenschaften, Ereignissen und Methoden für Windows Presentation Foundation (WPF)-Elemente auf WPF-Frameworkebene bereit. Diese Klasse stellt die bereitgestellte Implementierung auf WPF-Frameworkebene dar, die auf den WPF-Kernebenen-APIs basiert, die durch UIElement definiert werden.

System_CAPS_pubclassFrameworkElementFactory

Unterstützt die Erstellung von Vorlagen.

System_CAPS_pubclassFrameworkPropertyMetadata

Meldet die Metadaten für eine Abhängigkeitseigenschaft oder wendet diese an und fügt dabei insbesondere Systemmerkmale für frameworkspezifische Eigenschaften hinzu.

System_CAPS_pubclassFrameworkTemplate

Ermöglicht die Instanziierung einer Struktur von FrameworkElement und/oder FrameworkContentElement Objekte.

System_CAPS_pubclassFreezable

Definiert ein Objekt, das einen änderbaren Zustand und einen schreibgeschützten (fixierten) Zustand aufweist. Von Freezable abgeleitete Klassen stellen detaillierte Änderungsbenachrichtigung bereit, können unveränderlich gemacht werden und sind imstande, sich selbst zu klonen.

System_CAPS_pubclassFreezableCollection<T>

Stellt eine Auflistung von DependencyObject-, Freezable- oder Animatable-Objekten dar. FreezableCollection<T> ist selbst ein Animatable-Typ.

System_CAPS_pubclassGiveFeedbackEventArgs

Enthält Argumente für das GiveFeedback Ereignis.

System_CAPS_pubclassGridLengthConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus GridLength-Instanzen.

System_CAPS_pubclassHierarchicalDataTemplate

Stellt eine DataTemplate dar, die HeaderedItemsControl unterstützt, z. B. TreeViewItem oder MenuItem.

System_CAPS_pubclassHwndDpiChangedEventArgs

Stellt einen Typ von HandledEventArgs, die auf ein Ereignis DpiChanged relevant sind.

System_CAPS_pubclassInt32RectConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Int32Rect.

System_CAPS_pubclassKeySplineConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer KeySpline.

System_CAPS_pubclassKeyTimeConverter

Konvertiert Instanzen von KeyTime in und aus anderen Typen.

System_CAPS_pubclassLengthConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von einem Double die die Länge eines Objekts darstellen.

System_CAPS_protclassWeakEventManager.ListenerList

Enthält eine Liste der integrierten Auflistung zum Speichern von Listenern für eine WeakEventManager.

System_CAPS_protclassWeakEventManager.ListenerList<TEventArgs>

Bietet eine Liste typsichere Auflistung zum Speichern von Listenern für eine WeakEventManager. Diese Klasse definiert einen Typparameter für die Ereignisdaten, die verwendet wird.

System_CAPS_pubclassLocalizabilityAttribute

Gibt die Lokalisierungsattribute für eine Binäre XAML (BAML) Klasse oder einen Klassenmember.

System_CAPS_pubclassLocalization

Die Localization -Klasse definiert angefügte Eigenschaften für Lokalisierungsattribute und-Kommentare.

System_CAPS_pubclassLogicalTreeHelper

Stellt statische Hilfsmethoden zum Abfragen von Objekten in der logischen Struktur bereit.

System_CAPS_pubclassLostFocusEventManager

Stellt eine WeakEventManager Implementierung, damit Sie mit das Muster "schwache Ereignislistener" Listener für anfügen können die UIElement.LostFocus oder ContentElement.LostFocus Ereignisse.

System_CAPS_pubclassMediaScriptCommandRoutedEventArgs

Stellt Daten für das MediaElement.ScriptCommand-Ereignis und das MediaPlayer.ScriptCommand-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassMessageBox

Zeigt ein Meldungsfenster an.

System_CAPS_pubclassMultiDataTrigger

Stellt einen Trigger, der Eigenschaftswerte anwendet oder Aktionen ausführt, wenn die gebundenen Daten eine Bedingung erfüllen.

System_CAPS_pubclassMultiTrigger

Stellt einen Trigger, der Eigenschaftswerte anwendet oder Aktionen ausführt, wenn eine Reihe von Bedingungen erfüllt sind.

System_CAPS_pubclassNameScope

Implementiert WPF-Basisunterstützung für die INameScope-Methoden zum Speichern oder Abrufen von Name-Objekt-Zuordnungen in einem bestimmten XAML-Namensbereich. Fügt Unterstützung für angefügte Eigenschaften hinzu, damit Namen im XAML-Namensbereich auf Elementebene leichter dynamisch abgerufen oder festgelegt werden können.

System_CAPS_pubclassNullableBoolConverter

Konvertiert in und aus der Nullable<T> Typ (mithilfe der Boolean -Einschränkung für den generischen geben).

System_CAPS_pubclassPointConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Point.

System_CAPS_pubclassPresentationSource

Stellt eine abstrakte Basisklasse für Klassen, die Inhalte von einer anderen Technologie als Teil eines Interoperationsszenarios präsentieren. Darüber hinaus stellt diese Klasse statische Methoden zum Arbeiten mit diesen Datenquellen als auch die grundlegende Darstellung eines visuellen Layers-Architektur.

System_CAPS_pubclassPropertyMetadata

Definiert bestimmte Verhaltensaspekte einer Abhängigkeitseigenschaft beim Anwenden für einen bestimmten Typ, einschließlich Bedingungen, mit denen sie registriert wurde.

System_CAPS_pubclassPropertyPath

Implementiert eine Datenstruktur zum Beschreiben einer Eigenschaft als Pfad unterhalb einer anderen Eigenschaft oder unterhalb eines besitzenden Typs. Eigenschaftspfade werden bei der Datenbindung an Objekte verwendet und in Storyboards und Zeitachsen für Animationen.

System_CAPS_pubclassPropertyPathConverter

Stellt einen Typkonverter für PropertyPath Objekte.

System_CAPS_pubclassQueryContinueDragEventArgs

Enthält Argumente für das QueryContinueDrag Ereignis.

System_CAPS_pubclassRectConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Rect.

System_CAPS_pubclassRequestBringIntoViewEventArgs

Stellt Daten für das FrameworkElement.RequestBringIntoView-Routingereignis bereit.

System_CAPS_pubclassResourceDictionary

Stellt eine Hashtabelle/Wörterbuchimplementierung bereit, die von Komponenten und anderen Elementen einer WPF-Anwendung verwendete WPF-Ressourcen enthält. 

System_CAPS_pubclassResourceKey

Stellt eine abstrakte Basisklasse für verschiedene Ressourcenschlüssel bereit.

System_CAPS_pubclassResourceReferenceKeyNotFoundException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn während der Analyse oder der Serialisierung von Markuperweiterungsressourcen Ressourcenschlüssel Verweis gefunden werden kann.

System_CAPS_pubclassRoutedEvent

Stellt ein Routingereignis dar und bezeichnet es, und deklariert seine Merkmale.

System_CAPS_pubclassRoutedEventArgs

Enthält Zustandsinformationen und Ereignisdaten, die einem Routingereignis zugeordnet sind.

System_CAPS_pubclassRoutedPropertyChangedEventArgs<T>

Stellt Daten über eine Änderung des Werts für eine Abhängigkeitseigenschaft bereit, die von bestimmten Routingereignissen gemeldet wird. Dies schließt den vorherigen und den aktuellen Wert der geänderten Eigenschaft ein.

System_CAPS_pubclassSessionEndingCancelEventArgs

Enthält die Ereignisargumente für das SessionEnding Ereignis.

System_CAPS_pubclassSetter

Stellt einen Setter, der einen Eigenschaftswert anwendet.

System_CAPS_pubclassSetterBase

Stellt die Basisklasse für Wertsetter dar.

System_CAPS_pubclassSetterBaseCollection

Stellt eine Auflistung vonSetterBase-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassSizeChangedEventArgs

Stellt Daten für das SizeChanged Ereignis.

System_CAPS_pubclassSizeChangedInfo

Melden Sie die Einzelheiten für eine Wert Änderung mit einer Size. Hiermit wird als Parameter in OnRenderSizeChanged überschreibt.

System_CAPS_pubclassSizeConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen der Size Klasse.

System_CAPS_pubclassSourceChangedEventArgs

Stellt Daten für das „SourceChanged“-Ereignis bereit, das für Interoperation verwendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSplashScreen

Stellt einen Startbildschirm für eine Windows Presentation Foundation (WPF)-Anwendung.

System_CAPS_pubclassStartupEventArgs

Enthält die Argumente für die Startup Ereignis.

System_CAPS_pubclassStaticResourceExtension

Implementiert eine Markuperweiterung, die statische (XAML-Ladezeit) unterstützt Verweise aus XAML.

System_CAPS_pubclassStrokeCollectionConverter

Konvertiert ein StrokeCollection in eine Zeichenfolge.

System_CAPS_pubclassStyle

Ermöglicht die Freigabe von Eigenschaften, Ressourcen und Ereignishandler zwischen Instanzen eines Typs.

System_CAPS_pubclassStyleTypedPropertyAttribute

Stellt ein Attribut, das auf die Klassendefinition angewendet wird, und bestimmt die TargetTypeder Eigenschaften, die vom Typ Style.

System_CAPS_pubclassSystemColors

Enthält Systemfarben, Systempinsel und Systemressourcenschlüssel, die Systemanzeigeelementen entsprechen.

System_CAPS_pubclassSystemCommands

Definiert die weitergeleitete Befehlen, die im Fenster Verwaltung gemeinsam sind.

System_CAPS_pubclassSystemFonts

Enthält Eigenschaften, die die Systemressourcen für Schriftarten verfügbar machen.

System_CAPS_pubclassSystemParameters

Enthält Eigenschaften, die Sie zum Abfragen von Systemeinstellungen verwenden können.

System_CAPS_pubclassTemplateBindingExpression

Beschreibt eine Laufzeitinstanz von einem TemplateBindingExtension.

System_CAPS_pubclassTemplateBindingExpressionConverter

Ein Typkonverter, die verwendet wird, erstellen Sie eine Markuperweiterung aus einer TemplateBindingExpression Instanz während der Serialisierung.

System_CAPS_pubclassTemplateBindingExtension

Implementiert eine Markuperweiterung, die die Bindung zwischen dem Wert einer Eigenschaft in einer Vorlage und der Wert einer anderen verfügbar gemachten Eigenschaft des Steuerelements mit Vorlagen unterstützt.

System_CAPS_pubclassTemplateBindingExtensionConverter

Ein Typkonverter, der zum Erstellen einer TemplateBindingExtension aus einer Instanz während der Serialisierung.

System_CAPS_pubclassTemplateContent

Implementiert die Aufzeichnung und Wiedergabe Logik, die Vorlagen für das Verschieben von Inhalt bei der Interaktion mit XAML-Readern und Writern zu verwenden.

System_CAPS_pubclassTemplateContentLoader

Implementiert XamlDeferringLoader zum Laden des XAML-Inhalts zu verzögern, der für eine Vorlage in WPF XAML definiert ist.

System_CAPS_pubclassTemplateKey

Wenn als Ressourcenschlüssel für eine Datenvorlage verwendet wird, können die Datenvorlage an, in die Suche einbezogen.

System_CAPS_pubclassTemplatePartAttribute

Stellt ein Attribut, das verwendet wird, um die Klassendefinition, um die Typen der benannten Elemente zu identifizieren, die für Vorlagen verwendet werden.

System_CAPS_pubclassTemplateVisualStateAttribute

Gibt an, dass ein Steuerelement in einem bestimmten Zustand und kann eine VisualState sollte sich in des Steuerelements ControlTemplate.

System_CAPS_pubclassTextDecoration

Stellt eine Textdekoration dar, die eine visuelle Verzierung, die Text (z. B. einen Unterstrich) hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubclassTextDecorationCollection

Stellt eine Auflistung von TextDecoration-Instanzen dar.

System_CAPS_pubclassTextDecorationCollectionConverter

Konvertiert Instanzen von TextDecorationCollection aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassTextDecorations

Bietet eine Reihe von statischen vordefinierten textverzierungen.

System_CAPS_pubclassThemeDictionaryExtension

Implementiert eine Markuperweiterung, die Anwendungsentwickler Steuerelementtypen anpassen kann auf dem aktuellen System-Design basiert.

System_CAPS_pubclassThemeInfoAttribute

Gibt den Speicherort, an dem Wörterbücher für eine Assembly gespeichert werden.

System_CAPS_pubclassThicknessConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Thickness-Instanzen.

System_CAPS_pubclassTrigger

Stellt einen Trigger dar, der Eigenschaftswerte anwendet oder bedingt Aktionen ausführt.

System_CAPS_pubclassTriggerAction

Beschreibt eine Aktion für einen Trigger aus.

System_CAPS_pubclassTriggerActionCollection

Stellt eine Auflistung vonTriggerAction-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassTriggerBase

Stellt die Basisklasse zum Angeben eines bedingten Werts in einem Style Objekt.

System_CAPS_pubclassTriggerCollection

Stellt eine Auflistung vonTriggerBase-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassUIElement

UIElement ist eine Basisklasse für Implementierungen auf WPF-Kernebene, die auf Windows Presentation Foundation (WPF)-Elementen und grundlegenden Darstellungsmerkmalen aufbauen.

System_CAPS_pubclassUIElement3D

UIElement3D ist eine Basisklasse für Implementierungen auf WPF-Kernebene, die auf Windows Presentation Foundation (WPF)-Elementen und grundlegenden Darstellungsmerkmalen aufbauen.

System_CAPS_pubclassUIPropertyMetadata

Stellt Metadaten für nicht-Framework-Eigenschaften, die Benutzeroberfläche auswirken Rendering/auf Hauptebene verfügen.

System_CAPS_pubclassVectorConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Vector.

System_CAPS_pubclassVisualState

Die visuelle Darstellung des Steuerelements darstellt, wenn es in einem bestimmten Zustand befindet.

System_CAPS_pubclassVisualStateChangedEventArgs

Stellt Daten für das CurrentStateChanging-Ereignis und das CurrentStateChanged-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassVisualStateGroup

Enthält sich gegenseitig ausschließende VisualState Objekte und VisualTransition Objekte, die verwendet werden, um von einem Zustand in einen anderen verschieben.

System_CAPS_pubclassVisualStateManager

Verwaltet Zustände und die Logik für den Übergang zwischen Zuständen für Steuerelemente.

System_CAPS_pubclassVisualTransition

Stellt das visuelle Verhalten, das auftritt, wenn ein Steuerelement von einem Zustand in einen anderen wechselt.

System_CAPS_pubclassWeakEventManager

Stellt eine Basisklasse für den Ereignis-Manager, die in dient der schwache Ereignismuster. Der Manager hinzufügen und Entfernen von Listener für Ereignisse (oder Rückrufe), die ebenfalls dieses Muster verwenden.

System_CAPS_pubclassWeakEventManager<TEventSource, TEventArgs>

Stellt einen typsicheren WeakEventManager mit der Sie den Ereignishandler mit dem Muster "schwache Ereignislistener" anzugeben. Diese Klasse definiert einen Typparameter für die Quelle des Ereignisses und eines Typparameters für die Ereignisdaten, die verwendet wird.

System_CAPS_pubclassWindow

Ermöglicht das Erstellen, konfigurieren, anzeigen und Verwalten der Lebensdauer von Fenstern und Dialogfeldern.

System_CAPS_pubclassWindowCollection

Stellt eine Auflistung vonWindow-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

StrukturBeschreibung
System_CAPS_pubstructureCornerRadius

Stellt die Radien der Ecken eines Rechtecks an.

System_CAPS_pubstructureDependencyPropertyChangedEventArgs

Stellt Daten für verschiedene durch geänderte Eigenschaften ausgelöste Ereignisse bereit. Diese Ereignisse melden normalerweise effektive Änderungen beim Wert einer schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft. Eine weitere Verwendungsmöglichkeit ist als Teil einer PropertyChangedCallback-Implementierung.

System_CAPS_pubstructureDpiScale

Speichert DPI-Informationen aus der ein Visual oder UIElement gerendert wird.

System_CAPS_pubstructureDuration

Stellt die Dauer dar, die eine Timeline aktiv ist.

System_CAPS_pubstructureFreezableCollection<T>.Enumerator

Zählt die Mitglieder einer FreezableCollection<T> auf.

System_CAPS_pubstructureTextDecorationCollection.Enumerator

Zählt die TextDecoration-Elemente in einer TextDecoration auf.

System_CAPS_pubstructureFigureLength

Beschreibt die Höhe oder Breite einer Figure.

System_CAPS_pubstructureFontStretch

Beschreibt den Grad, zu dem eine Schriftart gestreckt wurde, im Vergleich zu normalen Seitenverhältnisses, Schriftart.

System_CAPS_pubstructureFontStyle

Definiert eine Struktur, die das Format einer Schriftart als normal, kursiv oder schräg darstellt.

System_CAPS_pubstructureFontWeight

Bezieht sich auf die Dichte einer Schriftart, fein oder breit die Striche.

System_CAPS_pubstructureGridLength

Stellt die Länge von Elementen dar, die Star-Einheitentypen explizit unterstützen.

System_CAPS_pubstructureInt32Rect

Beschreibt die Breite, Höhe und Position eines ganzzahligen Rechtecks.

System_CAPS_pubstructureLocalValueEntry

Stellt einen Eigenschaftsbezeichner und den Eigenschaftswert für eine lokal festgelegte Abhängigkeitseigenschaft dar.

System_CAPS_pubstructureLocalValueEnumerator

Bietet Enumerationsunterstützung für die lokalen Werte aller Abhängigkeitseigenschaften, die in einem DependencyObject vorhanden sind

System_CAPS_pubstructurePoint

Repräsentiert ein X-/Y-Koordinatenpaar in einem zweidimensionalen Raum.

System_CAPS_pubstructureRect

Beschreibt die Breite, Höhe und Position eines Rechtecks.

System_CAPS_pubstructureRoutedEventHandlerInfo

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Enthält spezielle Behandlungsinformationen Ereignislistener zu informieren, ob bestimmte Handler aufgerufen werden soll.

System_CAPS_pubstructureSize

Implementiert eine Struktur, die zum Beschreiben der Size eines Objekts verwendet wird.

System_CAPS_pubstructureThickness

Beschreibt die Stärke eines Rahmens um ein Rechteck. Vier Double-Werte beschreiben die Seiten Left, Top, Right und Bottom des Rechtecks.

System_CAPS_pubstructureValueSource

Meldet die Informationen, die von DependencyPropertyHelper.GetValueSource zurückgegeben werden.

System_CAPS_pubstructureVector

Stellt eine Verschiebung im zweidimensionalen Raum dar.

SchnittstelleBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceIContentHost

Diese Schnittstelle wird von Layouts hosten implementiert ContentElement.

System_CAPS_pubinterfaceIDataObject

Stellt einen formatunabhängige Mechanismus zum Übertragen von Daten bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIFrameworkInputElement

Deklariert einen Namensbereichsvertrag für Frameworkelemente.

System_CAPS_pubinterfaceIInputElement

Legt die allgemeinen Ereignisse und die ereignisbezogenen Eigenschaften und Methoden für die grundlegende Verarbeitung von Eingabeereignissen Windows Presentation Foundation (WPF) Elemente.

System_CAPS_pubinterfaceIWeakEventListener

Klassen, die zum Empfangen von Ereignissen über das WeakEvent-Muster erwarten unterstützt bereit und ein WeakEventManager.

DelegatBeschreibung
System_CAPS_pubdelegateAutoResizedEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung der AutoResized ausgelöste Ereignis HwndSource.

System_CAPS_pubdelegateCoerceValueCallback

Enthält eine Vorlage für eine Methode, die aufgerufen wird, wenn der Wert einer Abhängigkeitseigenschaft erneut ausgewertet wird oder Umwandlung speziell angefordert wird.

System_CAPS_pubdelegateDataObjectCopyingEventHandler

Stellt eine Methode für die Behandlung des angefügten DataObject.Copying-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateDataObjectPastingEventHandler

Stellt eine Methode für die Behandlung des angefügten DataObject.Pasting-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateDataObjectSettingDataEventHandler

Stellt eine Methode für die Behandlung des angefügten DataObject.SettingData-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateDependencyPropertyChangedEventHandler

Stellt die Methode zum Behandeln von Ereignissen dar, die beim Ändern einer DependencyProperty für eine bestimmte DependencyObject-Implementierung ausgelöst werden.

System_CAPS_pubdelegateDpiChangedEventHandler

Stellt eine Methode für die Behandlung DpiChangedEventArgs.

System_CAPS_pubdelegateDragEventHandler

Stellt eine Methode dar, die Drag & Drop-Routingereignisse (z. B. UIElement.DragEnter) behandelt.

System_CAPS_pubdelegateExitEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der Exit Ereignis.

System_CAPS_pubdelegateGiveFeedbackEventHandler

Stellt eine Methode dar, die das Feedbackroutingereignis aus prozessinternen Drag & Drop-Vorgängen verarbeitet, z. B. UIElement.GiveFeedback.

System_CAPS_pubdelegateHwndDpiChangedEventHandler

Die Delegaten für Ereignishandler, die DPI-änderungsbenachrichtigung empfangen.

System_CAPS_pubdelegatePropertyChangedCallback

Stellt den Rückruf dar, der aufgerufen wird, wenn der effektive Eigenschaftswert einer Abhängigkeitseigenschaft geändert wird.

System_CAPS_pubdelegateQueryContinueDragEventHandler

Stellt eine Methode dar, die die Routingereignisse behandelt, die das Abbrechen eines Drag & Drop-Vorgangs durch die Quelle des Ziehvorgangs ermöglichen, beispielsweise UIElement.QueryContinueDrag.

System_CAPS_pubdelegateRequestBringIntoViewEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung des FrameworkElement.RequestBringIntoView-Routingereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateRoutedEventHandler

Stellt die Methode dar, die verschiedene Routingereignisse verarbeitet, die keine speziellen Daten über die Daten hinaus haben, die es für alle Routingereignisse gibt.

System_CAPS_pubdelegateRoutedPropertyChangedEventHandler<T>

Stellt Methoden dar, die verschiedene weitergeleitete Ereignisse behandeln, die geänderte Eigenschaftswerte verfolgen.

System_CAPS_pubdelegateSessionEndingCancelEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der SessionEnding Ereignis.

System_CAPS_pubdelegateSizeChangedEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung des FrameworkElement.SizeChanged-Routingereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateSourceChangedEventHandler

Stellt die Methode dar, die das Ereignis „SourceChanged“ bei bestimmten Listenerelementen behandelt.

System_CAPS_pubdelegateStartupEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der Startup Ereignis.

System_CAPS_pubdelegateValidateValueCallback

Stellt eine Methode dar, die als Rückruf verwendet wird, mit dem der effektive Wert einer Abhängigkeitseigenschaft überprüft wird.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumBaselineAlignment

Beschreibt, wie die Baseline für ein textbasiertes Element auf der vertikalen Achse, relativ zur erstellten Baseline für Text positioniert wird.

System_CAPS_pubenumBaseValueSource

Bezeichnet die Eigenschaftssystemquelle eines bestimmten Abhängigkeitseigenschaftswerts.

System_CAPS_pubenumColumnSpaceDistribution

Beschreibt, wie Leerraum in fortlaufendem fortlaufenden Inhalt verteilt.

System_CAPS_pubenumDragAction

Gibt an, wie und, wenn ein Drag & Drop-Vorgang fortgesetzt werden soll.

System_CAPS_pubenumDragDropEffects

Gibt die Effekte eines Drag & Drop-Vorgangs.

System_CAPS_pubenumDragDropKeyStates

Gibt den aktuellen Status der Zusatztasten (UMSCHALTTASTE, STRG und ALT) sowie den Zustand der Maustasten.

System_CAPS_pubenumFigureHorizontalAnchor

Beschreibt einen Verweis Position für eine Figur in horizontaler Richtung.

System_CAPS_pubenumFigureUnitType

Beschreibt den Einheitentyp der Breite oder Höhe des zugeordneten eine FigureLength.

System_CAPS_pubenumFigureVerticalAnchor

Beschreibt den Bezugspunkt einer Figur in vertikaler Richtung.

System_CAPS_pubenumFlowDirection

Definiert Konstanten, die die fortlaufenden Richtung für Text an und Benutzeroberfläche (User Interface, UI) Elemente. 

System_CAPS_pubenumFontCapitals

Beschreibt das Format der Großbuchstaben für ein Typography Objekt.

System_CAPS_pubenumFontEastAsianLanguage

Stellt einen Mechanismus für den Benutzer Schriftart-spezifische Versionen der Symbole für eine angegebene ostasiatische Schriftsystem oder eine Sprache auswählen.

System_CAPS_pubenumFontEastAsianWidths

Stellt einen Mechanismus für den Benutzer Symbole andere Breite Formatvorlagen auswählen.

System_CAPS_pubenumFontFraction

Beschreibt das Format der Anteil für ein Typography Objekt.

System_CAPS_pubenumFontNumeralAlignment

Beschreibt die Ausrichtung der Ziffern für ein Typography Objekt.

System_CAPS_pubenumFontNumeralStyle

Beschreibt das Ziffernformat für ein Typography Objekt.

System_CAPS_pubenumFontVariants

Rendert Typografíevarianten.

System_CAPS_pubenumFrameworkPropertyMetadataOptions

Gibt die Typen des Eigenschaftenverhaltens auf Frameworkebene an, die eine bestimmte Abhängigkeitseigenschaft im Windows Presentation Foundation (WPF)-Eigenschaftensystem betreffen.

System_CAPS_pubenumGridUnitType

Beschreibt die Art des Werts, die ein GridLength-Objekt enthalten kann.

System_CAPS_pubenumHorizontalAlignment

Gibt an, wo ein Element auf der horizontalen Achse relativ zum zugeordneten Layoutplatz des übergeordneten Elements angezeigt werden soll.

System_CAPS_pubenumInheritanceBehavior

Gibt den aktuellen Suchmodus für die Vererbung von Eigenschaftswerten, eine Ressourcensuche und RelativeSource FindAncestor-Suche an.

System_CAPS_pubenumLineBreakCondition

Beschreibt die aktuelle Bedingung um ein Inlineobjekt.

System_CAPS_pubenumLineStackingStrategy

Beschreibt einen Mechanismus, nach dem ein Zeile bestimmt wird, für jede Zeile.

System_CAPS_pubenumLocalizationCategory

Gibt die Kategoriewert, der eine LocalizabilityAttribute für eine Binäre XAML (BAML) Klasse oder einen Klassenmember.

System_CAPS_pubenumMessageBoxButton

Gibt die Schaltflächen, die in einem Meldungsfeld angezeigt werden. Als Argument verwendet die Show Methode.

System_CAPS_pubenumMessageBoxImage

Gibt das Symbol an, das ein Meldungsfeld angezeigt.

System_CAPS_pubenumMessageBoxOptions

Gibt spezielle Anzeigeoptionen für ein Meldungsfeld an.

System_CAPS_pubenumMessageBoxResult

Gibt an, welche Nachricht-Schaltfläche, die ein Benutzer klickt. MessageBoxResult wird zurückgegeben, indem Sie die Show Methode.

System_CAPS_pubenumModifiability

Gibt den Änderbarkeitswert des eine LocalizabilityAttribute für eine Binäre XAML (BAML) Klasse oder einen Klassenmember.

System_CAPS_pubenumPowerLineStatus

Gibt an, ob das Stromnetz besteht oder dass der Systemenergiezustand unbekannt ist.

System_CAPS_pubenumReadability

Gibt den Lesbarkeitswert von einer LocalizabilityAttribute für eine Binäre XAML (BAML) Klasse oder einen Klassenmember.

System_CAPS_pubenumReasonSessionEnding

Gibt den Grund für den Sitzung des Benutzers beendet wird. Anhand der ReasonSessionEnding Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumResizeMode

Gibt an, ob ein Fenster geändert werden kann, und wenn Ja, wie es geändert werden kann. Anhand der ResizeMode Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumResourceDictionaryLocation

Gibt die Speicherorte, wo sich die Design-Ressourcenwörterbücher befinden.

System_CAPS_pubenumRoutingStrategy

Zeigt die Routingstrategie eines Routingereignisses an.

System_CAPS_pubenumShutdownMode

Gibt an, wie eine Anwendung heruntergefahren wird. Anhand der ShutdownMode Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumSizeToContent

Gibt an, wie ein Fenster automatisch die Größe des Inhalts an Größe geändert wird. Anhand der Window.SizeToContent Eigenschaft.

System_CAPS_protenumTemplateKey.TemplateType

Beschreibt die verschiedenen Typen von Vorlagen, mit denen TemplateKey.

System_CAPS_pubenumTextAlignment

Gibt an, ob der Text innerhalb des Objekts zentriert oder im Blocksatz linksbündig, rechtsbündig.

System_CAPS_pubenumTextDataFormat

Gibt das Datenformat der Textdaten.

System_CAPS_pubenumTextDecorationLocation

Gibt die vertikale Position der ein TextDecoration Objekt.

System_CAPS_pubenumTextDecorationUnit

Gibt den Einheitentyp der entweder einen TextDecoration PenOffset oder Pen stärkenwert. 

System_CAPS_pubenumTextMarkerStyle

Erläutert, wie ein Listenelement Aufzählungszeichen.

System_CAPS_pubenumTextTrimming

Beschreibt, wie Text gekürzt wird, wenn er den Rand des enthaltenden Felds überschreitet.

System_CAPS_pubenumTextWrapping

Gibt an, ob Text umbrochen wird, wenn er den Rand des enthaltenden Felds erreicht.

System_CAPS_pubenumVerticalAlignment

Beschreibt, wie von einem untergeordneten Element vertikal positioniert oder innerhalb des übergeordneten Layout Steckplatz gedehnt werden wird.

System_CAPS_pubenumVisibility

Gibt den Anzeigezustand eines Elements an.

System_CAPS_pubenumWindowStartupLocation

Gibt die Position, die ein Window beim ersten Öffnen wird angezeigt. Anhand der Window.WindowStartupLocation Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumWindowState

Gibt an, ob ein Fenster minimiert, maximiert oder wiederhergestellt wird. Anhand der WindowState Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumWindowStyle

Gibt den Typ des Rahmens, der eine Window hat. Anhand der WindowStyle Eigenschaft.

System_CAPS_pubenumWrapDirection

Gibt die zulässigen-Anweisungen, die Inhalte werden, um ein Objekt umbrochen kann an.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: