Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.AddHandler-Methode: (RoutedEvent, Delegate)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Fügt einen Routingereignishandler für ein bestimmtes Routingereignis hinzu, wobei der Handler der Handlerauflistung für das aktuelle Element hinzugefügt wird.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public void AddHandler(
	RoutedEvent routedEvent,
	Delegate handler
)

Parameter

routedEvent
Type: System.Windows.RoutedEvent

Ein Bezeichner für das zu behandelnde Routingereignis.

handler
Type: System.Delegate

Ein Verweis auf die Handlerimplementierung.

Sie können den gleichen Handler für dasselbe Ereignis mehrfach hinzufügen, ohne eine Ausnahme auszulösen. Der Handler ist jedoch tatsächlich mehrere Male aufgerufen, wenn das Ereignis behandelt wird. Daher sollten Sie, wie dieses Verhalten Nebeneffekte, die in der Handlerimplementierung berücksichtigt werden sollten.

Diese Methode in der Regel verwendet, um die Implementierung der "add"-Accessor für die Microsoft .NET Zugriff Ereignismuster eines benutzerdefinierten Routingereignisses.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: