Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FrameworkElement.SetBinding-Methode: (DependencyProperty, String)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Fügt eine Bindung an dieses Element basierend auf den bereitgestellten Quellcode Eigenschaftennamen als Pfadangabe zur Datenquelle an.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public BindingExpression SetBinding(
	DependencyProperty dp,
	string path
)

Parameter

dp
Type: System.Windows.DependencyProperty

Bezeichnet die Zieleigenschaft an, die die Bindung eingerichtet werden soll.

path
Type: System.String

Der Name der Quelleigenschaft oder der Pfad der Eigenschaft, die für die Bindung verwendet.

Rückgabewert

Type: System.Windows.Data.BindingExpression

Zeichnet die Bedingungen der Bindung auf. Dieser Rückgabewert kann bei der Fehlerüberprüfung nützlich sein.

Diese Methode ist eine Hilfsmethode zum Aufrufen von BindingOperations.SetBinding, übergibt die aktuelle Instanz als die DependencyObject, und erstellt einen neuen Binding auf der Grundlage der bereitgestellten path Parameter. Diese Signatur ist einfacher, wenn Sie eine einfachen Bindung herstellen. Wenn Sie müssen alle Bindungseigenschaften eine nicht standardmäßige anzugeben, oder verwenden möchten eine MultiBinding oder PriorityBinding,verwenden Sie die SetBinding(DependencyProperty, BindingBase) Signatur.

Im folgende Beispiel wird eine Bindung mit einem bestimmten Pfad.

myDataObject = new MyData(System.DateTime.Now);
root.DataContext = myDataObject;
myText.SetBinding(TextBlock.TextProperty, "MyDataProperty");

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: