War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
SetValue-Methode (DependencyPropertyKey, Object)
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DependencyObject.SetValue-Methode (DependencyPropertyKey, Object)

Legt den lokalen Wert einer schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft fest, die über ihren DependencyPropertyKey-Bezeichner angegeben wird.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  WindowsBase (in WindowsBase.dll)

public void SetValue(
	DependencyPropertyKey key,
	Object value
)

Parameter

key
Typ: System.Windows.DependencyPropertyKey
Der DependencyPropertyKey-Bezeichner der festzulegenden Eigenschaft.
value
Typ: System.Object
Der neue lokale Wert.

Diese Signatur wird i. d. R. verwendet, um die Werte schreibgeschützter Abhängigkeitseigenschaften festzulegen, die in eigenen benutzerdefinierten Klassen definiert wurden. Üblicherweise wird SetValue nur von dem Typ aufgerufen, der die betreffende Abhängigkeitseigenschaft registriert hat. Dieser Typ implementiert die interne Logik, mit der der ermittelte Wert der Abhängigkeitseigenschaft bereitgestellt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaften.

Wenn der bereitgestellte Typ nicht mit dem bei der Registrierung für die Abhängigkeitseigenschaft deklarierten Typ übereinstimmt, wird eine Ausnahme ausgelöst. Der value-Parameter sollte immer mit dem richtigen Typ angegeben werden. Die Ausnahmebedingungen werden potenziell vom ValidateValueCallback-Rückruf des Bezeichners der festzulegenden Abhängigkeitseigenschaft beeinflusst.

Im folgenden Beispiel werden eine schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft, eine public static readonly DependencyProperty, die das erforderliche schreibgeschützte Verhalten für Abfragen der Eigenschaft bereitstellt, und der get-Accessor für den CLR-Wrapper definiert.


internal static readonly DependencyPropertyKey AquariumSizeKey = DependencyProperty.RegisterReadOnly(
  "AquariumSize",
  typeof(double),
  typeof(Aquarium),
  new PropertyMetadata(double.NaN)
);
public static readonly DependencyProperty AquariumSizeProperty =
  AquariumSizeKey.DependencyProperty;
public double AquariumSize
{
  get { return (double)GetValue(AquariumSizeProperty); }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft