Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Application-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Kapselt eine Windows Presentation Foundation (WPF) Anwendung.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)


public class Application : DispatcherObject, IQueryAmbient

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodApplication()

Initialisiert eine neue Instanz der Application-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticCurrent

Ruft die Application für das aktuelle Objekt AppDomain.

System_CAPS_pubpropertyDispatcher

Ruft die Dispatcher dies DispatcherObject zugeordnet ist.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

System_CAPS_pubpropertyMainWindow

Ruft ab oder legt im Hauptfenster der Anwendung.

System_CAPS_pubpropertyProperties

Ruft eine Auflistung von Eigenschaften für den Anwendungsbereich ab.

System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticResourceAssembly

Ruft ab oder legt die Assembly das Pack bereitstellt Uniform Resource Identifier (URIs) für Ressourcen in eine WPF Anwendung.

System_CAPS_pubpropertyResources

Ruft ab oder legt eine Auflistung von anwendungsweiten Ressourcen, z. B. Formate und Pinsel fest.

System_CAPS_pubpropertyShutdownMode

Ruft ab oder legt die Bedingung, die bewirkt, dass die Shutdown -Methode aufgerufen wird.

System_CAPS_pubpropertyStartupUri

Ruft ab oder legt einen UI wird automatisch angezeigt, wenn eine Anwendung gestartet wird.

System_CAPS_pubpropertyWindows

Ruft die instanziierten Fenster in einer Anwendung ab.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCheckAccess()

Bestimmt, ob der aufrufende Thread Zugriff auf diese DispatcherObject.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodFindResource(Object)

Sucht nach einer Benutzeroberfläche (User Interface, UI) Ressource, z. B. eine Style oder Brush, mit dem angegebenen Schlüssel und löst eine Ausnahme aus, wenn die angeforderte Ressource nicht gefunden wird (finden Sie unter XAML-Ressourcen).

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetContentStream(Uri)

Gibt einen Ressourcenstream für eine Content-Datendatei, die sich unter dem angegebenen Uri (siehe WPF-Anwendungsressource, Inhalt und Datendateien).

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetCookie(Uri)

Ruft ein Cookie für den angegebenen Speicherort ab einem Uri.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetRemoteStream(Uri)

Gibt einen Ressourcenstream für eine Ursprungssite Datendatei, die sich unter dem angegebenen Uri (siehe WPF-Anwendungsressource, Inhalt und Datendateien).

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetResourceStream(Uri)

Gibt einen Ressourcenstream für eine Ressourcendatei für die Daten, die sich unter dem angegebenen Uri (siehe WPF-Anwendungsressource, Inhalt und Datendateien).

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticLoadComponent(Object, Uri)

Lädt eine XAML-Datei, die sich unter dem angegebenen Uniform Resource Identifier (URI) befindet, und konvertiert sie in eine Instanz des Objekts, das durch das Stammelement der XAML-Datei angegeben wird.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticLoadComponent(Uri)

Lädt eine XAML -Datei unter dem angegebenen Uniform Resource Identifier (URI), und konvertiert ihn in eine Instanz des Objekts, das durch das Stammelement angegeben wird die XAML Datei.

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodOnActivated(EventArgs)

Löst das Activated-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnDeactivated(EventArgs)

Löst das Deactivated-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnExit(ExitEventArgs)

Löst das Exit-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnFragmentNavigation(FragmentNavigationEventArgs)

Löst das FragmentNavigation-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnLoadCompleted(NavigationEventArgs)

Löst das LoadCompleted-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnNavigated(NavigationEventArgs)

Löst das Navigated-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnNavigating(NavigatingCancelEventArgs)

Löst das Navigating-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnNavigationFailed(NavigationFailedEventArgs)

Löst das NavigationFailed-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnNavigationProgress(NavigationProgressEventArgs)

Löst das NavigationProgress-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnNavigationStopped(NavigationEventArgs)

Löst das NavigationStopped-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnSessionEnding(SessionEndingCancelEventArgs)

Löst das SessionEnding-Ereignis aus.

System_CAPS_protmethodOnStartup(StartupEventArgs)

Löst das Startup-Ereignis aus.

System_CAPS_pubmethodRun()

Startet eine Windows Presentation Foundation (WPF) Anwendung.

System_CAPS_pubmethodRun(Window)

Startet eine Windows Presentation Foundation (WPF) Anwendung und öffnet das angegebene Fenster.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticSetCookie(Uri, String)

Erstellt ein Cookie für den angegebenen Speicherort eine Uri.

System_CAPS_pubmethodShutdown()

Eine Anwendung wird heruntergefahren.

System_CAPS_pubmethodShutdown(Int32)

Fährt eine Anwendung, die den angegebenen Exitcode an das Betriebssystem zurückgegeben.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodTryFindResource(Object)

Sucht die angegebene Ressource.

System_CAPS_pubmethodVerifyAccess()

Erzwingt, dass der aufrufende Thread den Zugriff auf diese kann DispatcherObject.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventActivated

Tritt auf, wenn eine Anwendung den Vordergrund gesetzt wird.

System_CAPS_pubeventDeactivated

Tritt auf, wenn eine Anwendung beendet wird, wird die Anwendung im Vordergrund.

System_CAPS_pubeventDispatcherUnhandledException

Tritt auf, wenn eine Ausnahme von einer Anwendung ausgelösten jedoch nicht behandelt.

System_CAPS_pubeventExit

Tritt auf, kurz bevor eine Anwendung beendet wird, und kann nicht abgebrochen werden.

System_CAPS_pubeventFragmentNavigation

Tritt auf, wenn ein Navigator in der Anwendung mit der Navigation zu einem Inhaltsfragment beginnt Navigation erfolgt sofort, wenn das gewünschte Fragment im aktuellen Inhalt oder nach der Quelle ist XAML Inhalt geladen wurde, wenn das gewünschte Fragment in einem anderen Inhalt befindet.

System_CAPS_pubeventLoadCompleted

Tritt auf, wenn Inhalt, der von einem Navigator in der Anwendung navigiert wurde, geladen wurde, analysiert, und mit dem Rendering begonnen hat.

System_CAPS_pubeventNavigated

Tritt auf, wenn der Inhalt, der von einem Navigator in der Anwendung zu navigiert wird, gefunden wurde, obwohl es nicht Ladevorgang abgeschlossen ist, kann.

System_CAPS_pubeventNavigating

Tritt auf, wenn eine neue Navigation von einem Navigator in der Anwendung angefordert wird.

System_CAPS_pubeventNavigationFailed

Tritt auf, wenn ein Fehler auftritt, während ein Navigator in der Anwendung zum angeforderten Inhalt navigiert.

System_CAPS_pubeventNavigationProgress

Tritt während eines Downloads regelmäßig, der von einem Navigator in der Anwendung Statusinformationen Navigation bereitstellen verwaltet wird.

System_CAPS_pubeventNavigationStopped

Tritt auf, wenn die StopLoading -Methode eines Navigators in der Anwendung aufgerufen wird oder wenn eine neue Navigation angefordert wird, von einem Navigator während eine aktuelle Navigation noch ausgeführt wird.

System_CAPS_pubeventSessionEnding

Tritt auf, wenn der Benutzer beendet die Windows Sitzung durch abmelden oder Herunterfahren des Betriebssystems.

System_CAPS_pubeventStartup

Tritt auf, wenn die Run Methode der Application -Objekts aufgerufen wird.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIQueryAmbient.IsAmbientPropertyAvailable(String)

Fragt ab, ob eine angegebene Ambiente-Eigenschaft im aktuellen Bereich verfügbar ist.

Application ist eine Klasse, kapselt WPF programmspezifische Funktionen, einschließlich der folgenden:

Application implementiert das Singletonmuster, um freigegebenen Zugriff auf die Fenster, Eigenschaft und Ressourcen Bereich Dienste bereitzustellen. Daher nur eine Instanz der Application Klasse kann erstellt werden, pro AppDomain.

Implementieren einer Application mit Markup, Markup und Code-Behind oder Code. Wenn Application mit Markup implementiert wird, ob Markup oder Markup und CodeBehind, die Markup-Datei als konfiguriert werden muss ein Microsoft-Buildmodul (MSBuild) ApplicationDefinition Element. 

System_CAPS_noteHinweis

Eine eigenständige Anwendung erfordert kein Application Objekt; es ist möglich, eine benutzerdefinierte Implementierung static Einstiegspunktmethode (Main), die öffnet ein Fenster ohne Erstellen einer Instanz von Application. Allerdings XAML-Browseranwendungen (XAML browser applications; XBAPs) erfordern ein Application Objekt.

Das folgende Beispiel zeigt, wie eine Anwendung ist nur mit Markup definiert:

<Application xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation" />

Das folgende Beispiel zeigt, wie mit eine standard-Anwendung definiert wird nur code:

using System; // STAThread
using System.Windows; // Application

namespace SDKSample
{
    public class AppCode : Application
    {
        // Entry point method
        [STAThread]
        public static void Main()
        {
            AppCode app = new AppCode();
            app.Run();
        }
    }
}

Das folgende Beispiel zeigt, wie eine Anwendung wird mit einer Kombination von Markup und CodeBehind definiert.

<Application 
  xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
  xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml" 
  x:Class="SDKSample.App" />
using System.Windows;  // Application

namespace SDKSample
{
    public partial class App : Application { }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0

Die öffentliche static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Darüber hinaus die FindResource und TryFindResource Methoden und die Properties und Resources Eigenschaften sind threadsicher.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: