Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Benutzerdefinierte Funktionen in Excel Services

Letzte Änderung: Mittwoch, 7. April 2010

Gilt für: SharePoint Server 2010

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu benutzerdefinierten Funktionen (User-Defined Functions, UDFs) und zur Verwendung von UDF-Attributen im Code.

Grundlegendes zu Excel Services-UDFs

Informationen zu UDFs mit verwaltetem Code, einschließlich erforderlicher Attribute, Bereitstellung und Sicherheit.

Exemplarische Vorgehensweise: Entwickeln einer UDF mit verwaltetem Code

Schrittweise Anleitungen zum Entwickeln von Excel Services-UDFs mithilfe von Microsoft Visual C#.

Häufig gestellte Fragen zu Excel Services-UDFs

Antworten zu den häufigsten Fragen zu Excel Services-UDFs.

Gewusst wie: Aktivieren von UDFs

Informationen zum Aktivieren von UDFs und zum Aufrufen in einer Excel-Arbeitsmappe.

Gewusst wie: Erstellen einer UDF, die einen Webdienst aufruft

Informationen zum Aufrufen eines externen Webdiensts über eine UDF.

Gewusst wie: Zugreifen auf eine externe Datenquelle über eine UDF

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie Sie über eine UDF auf eine externe Datenbank zugreifen.

Gewusst wie: Bereitstellen von UDFs mithilfe von SharePoint Foundation-Lösungen

Informationen zum Bereitstellen einer UDF mithilfe des Lösungsframeworks.

Gewusst wie: Einschränken der Sicherheitsberechtigungen für den UDF-Codezugriff

Informationen zum Erstellen einer benutzerdefinierten Codegruppe und zum Einschränken der Berechtigungen für eine UDF-Assembly mithilfe des .NET Framework-Konfigurationstools.

[Microsoft.Office.Excel.Server.Udf]

UDF-Attribute für Excel Services.

Anzeigen:
© 2015 Microsoft