Nicht unterstützte Optimierungsoptionen

SQL Server 2005

Neu: 05. Dezember 2005

Mithilfe der grafischen Benutzeroberfläche des Optimierungsratgebers von Datenbankmodul und dem Dienstprogramm dta können Datenbanken nur in der Standard Edition, Enterprise Edition, Developer Edition und Enterprise Evaluation Edition von SQL Server 2005 und SQL Server 2000 optimiert werden. Optimierungsoptionen für indizierte Sichten, Partitionierung und die Onlinegenerierung von Empfehlungen werden in der SQL Server 2005 Standard Edition jedoch nicht unterstützt. Darüber hinaus werden Optimierungsoptionen, die Partitionierung und die Onlinegenerierung von Empfehlungen beinhalten, von keiner Edition von SQL Server 2000 unterstützt, und Optionen für indizierte Sichten werden ebenfalls nicht in der SQL Server 2000 Standard Edition unterstützt. Diese Einschränkungen werden nachfolgend detailliert erläutert.

ms345360.note(de-de,SQL.90).gifHinweis:
Sofern nichts anderes angegeben wird, gelten die Informationen in diesem Thema sowohl für 32-Bit- als auch für 64-Bit-Versionen von SQL Server.

In der folgenden Tabelle werden die von der grafischen Benutzeroberfläche des Optimierungsratgebers von Datenbankmodul nicht unterstützten Optionen detailliert aufgelistet.

Option SQL Server 2005 Standard Edition und SQL Server 2000 Standard Edition SQL Server 2000 Enterprise Edition, Developer Edition und Enterprise Evaluation Edition

Indizes und indizierte Sichten 1

Nicht unterstützt

Unterstützt

Indizierte Sichten 1

Nicht unterstützt

Unterstützt

Vollständige Partitionierung

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

Ausgerichtete Partitionierung

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

Ausgerichtete Partitionierung beibehalten

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

Sofern möglich, Onlineempfehlungen generieren

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

Nur Onlineempfehlungen generieren

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

1. Diese Optionen sind in der grafischen Benutzeroberfläche deaktiviert.

In der folgenden Tabelle werden die vom Befehlszeilen-Dienstprogramm dta nicht unterstützten Optionen detailliert aufgelistet.

Option SQL Server 2005 Standard Edition und SQL Server 2000 Standard Edition SQL Server 2000 Enterprise Edition, Developer Edition und Enterprise Evaluation Edition

-fa IDX_IV

Nicht unterstützt

Unterstützt

-fa IV

Nicht unterstützt

Unterstützt

-fp FULL

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

-fp ALIGNED

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

-fk ALIGNED

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

-N MIXED

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

-N ON

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: