Lernprogramm: Optimieren eines Berichtsmodells im Modell-Designer

Dieses Lernprogramm unterstützt Sie dabei, ein mit dem Modell-Designer generiertes Berichtsmodell zu optimieren. Indem Sie dieses Lernprogramm ausführen, entwickeln Sie ein besseres Verständnis dafür, wie sich diese Optimierungen auf die Clientberichterstellung auswirken.

Wichtiger HinweisWichtig

SQL Server-Beispiele und -Beispieldatenbanken müssen heruntergeladen und installiert werden, bevor Sie sie anzeigen oder mit ihnen arbeiten können. Weitere Informationen finden Sie unter Überlegungen zum Installieren der SQL Server-Beispiele und -Beispieldatenbanken.

Auf Ihrem System muss Folgendes installiert sein, damit dieses Lernprogramm verwendet werden kann:

  • Microsoft SQL Server Reporting Services. Unterstützung für Modelle ist in SQL Server Express nicht verfügbar.

  • SQL Server mit der AdventureWorks2008R2-Beispieldatenbank.

  • SQL Server Business Intelligence Development Studio.

Außerdem werden folgende Berechtigungen vorausgesetzt:

  • Für das Bereitstellen und Veröffentlichen des Berichtsmodells muss Ihnen die Rolle des Inhalts-Managers oder Verlegers zugewiesen worden sein.

  • So rufen Sie Daten aus der AdventureWorks2008R2-Datenbank ab

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: