MSDN Library
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Gewusst wie: Erstellen von Zugriffstasten für Windows Forms-Steuerelemente mithilfe des Designers

Aktualisiert: November 2007

Eine Tastenkombination ist ein unterstrichenes Zeichen im Text eines Menüs, eines Menübefehls oder der Bezeichnung eines Steuerelements, z. B. einer Schaltfläche. Durch gleichzeitiges Drücken der ALT-TASTE und der vordefinierten Tastenkombination können Benutzer auf eine Schaltfläche "klicken". Ein Beispiel: Wenn eine Schaltfläche eine Prozedur zum Drucken eines Formulars ausführt und ihre Text-Eigenschaft daher auf "Drucken" festgelegt ist, wird der Buchstabe "D" durch Hinzufügen eines kaufmännischen Und-Zeichens vor diesem Buchstaben zur Laufzeit im Schaltflächentext unterstrichen angezeigt. Der Benutzer kann den der Schaltfläche zugeordneten Befehl durch Drücken von ALT+D ausführen. Tastenkombinationen für Steuerelemente, die den Fokus nicht erhalten können, sind nicht zulässig.

ms233673.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

Je nach den aktiven Einstellungen oder der verwendeten Version können die angezeigten Dialogfelder und Menübefehle von den in der Hilfe beschriebenen abweichen. Klicken Sie im Menü Extras auf Einstellungen importieren und exportieren, um die Einstellungen zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Visual Studio-Einstellungen.

So erstellen Sie eine Tastenkombination für ein Steuerelement

  • Legen Sie für die Text-Eigenschaft im Eigenschaftenfenster eine Zeichenfolge fest, die ein kaufmännisches Und-Zeichen vor dem Buchstaben der Tastenkombination enthält. Wenn Sie beispielsweise den Buchstaben "D" als Tastenkombination festlegen möchten, geben Sie &Drucken in das Raster ein.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2016 Microsoft