Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Übersicht über die MultiView-Webserversteuerelemente und View-Webserversteuerelemente

Aktualisiert: November 2007

Die Webserversteuerelemente MultiView und View fungieren als Container für andere Steuerelemente und Markup und ermöglichen Ihnen, auf einfache Art und Weise alternative Informationsansichten zu zeigen.

Dieses Thema enthält folgende Abschnitte:

Sie können das MultiView-Steuerelement und das View-Steuerelement verwenden, um folgende Aufgaben auszuführen:

  • Bereitstellung alternativer Gruppen von Steuerelementen anhand von Benutzerauswahlen oder anderen Kriterien. Zum Beispiel können Sie den Benutzern die Auswahl aus einer Liste von Vorschüben ermöglichen, von denen jeder in einem eigenen View-Steuerelement konfiguriert ist. Anschließend können Sie das View-Steuerelement anzeigen, das die Auswahl von Vorschüben des Benutzers enthält. Sie können die MultiView- Steuerelemente und View-Steuerelemente als Alternative zur mehrfachen Erstellung von Panel-Steuerelementen nutzen.

  • Erstellen eines mehrseitigen Formulars. Die MultiView-Steuerelemente und View-Steuerelemente haben ein zum Wizard-Steuerelement sehr ähnliches Verhalten. Das Wizard-Steuerelement ist speziell für die Erstellung von Formularen entworfen, die schrittweise durch den Benutzer ausgefüllt werden. Unter anderem sind im Wizard-Steuerelement weitere Unterstützungen für eingebaute Benutzeroberflächenelemente wie Header und Footer, für die Schaltflächen Zurück und Weiter sowie für Vorlagen enthalten. Wenn Sie eine Anzeige erstellen möchten, die von bestimmten Zuständen abhängt statt von einer Sequenz, oder wenn Sie die zusätzlichen Features des Wizard-Steuerelements nicht benötigen, können Sie an Stelle des Wizard auch das MultiView-Steuerelement verwenden.

Zurück nach oben

Das MultiView-Steuerelement ist ein umschließender Container für ein oder mehrere View-Steuerelemente. Das View-Steuerelement kann wiederum jede Kombination von Markup und Steuerelementen enthalten.

Das MultiView-Steuerelement zeigt genau ein View-Steuerelement gleichzeitig an. Dabei werden Markup und Steuerelemente innerhalb des View-Steuerelements zugänglich gemacht. Mithilfe der ActiveViewIndex-Eigenschaft des MultiView-Steuerelements können Sie festlegen, welches View-Steuerelement gerade sichtbar sein soll.

Darstellung des Inhalts von View-Steuerelementen

Ein View-Steuerelement, welches nicht ausgewählt wurde, wird auf der Seite nicht dargestellt. Instanzen aller Webserversteuerelemente innerhalb aller View-Steuerelemente werden jedoch bei jeder Darstellung der Seite erstellt, und deren Werte werden als Teil des Ansichtszustandes der Seite gespeichert.

Weder das MultiView-Steuerelement noch benutzerdefinierte View-Steuerelemente stellen Markup auf der Seite dar, der sich vom Inhalt des aktuellen View-Steuerelements unterscheidet. Diese Steuerelemente stellen zum Beispiel ein div-Element nicht auf dieselbe Art und Weise wie ein Panel-Steuerelement dar. Sie bieten ebenfalls keine Unterstützung für Darstellungseigenschaften, die auf das gesamte aktuelle View-Steuerelement angewendet werden. Sie können den MultiView-Steuerelementen oder View-Steuerelementen jedoch ein Design zuweisen, wodurch dieses Design auf alle untergeordneten Steuerelemente des aktuellen View-Steuerelements angewendet wird.

Verweisen auf Steuerelemente

Jedes View-Steuerelement unterstützt die Controls-Eigenschaft, welche eine Sammlung von Steuerelementen innerhalb des View-Steuerelements enthält. Sie können im Code auch auf die einzelnen Steuerelemente innerhalb der View-Steuerelemente verweisen. Ausführliche Informationen finden Sie unter Programmgesteuertes Zugreifen auf ASP.NET-Steuerelemente.

Navigieren zwischen Ansichten

Sie können zwischen verschiedenen Ansichten navigieren, indem Sie die ActiveViewIndex-Eigenschaft des MultiView-Steuerelements auf den Indexwert des gewünschten View-Steuerelements festlegen. Das MultiView-Steuerelement bietet auch Unterstützung für Navigationsschaltflächen, welche jedem View-Steuerelement hinzugefügt werden können.

Fügen Sie zur Erstellung von Navigationsschaltflächen ein Schaltflächensteuerelement (Button, LinkButton oder ImageButton) zu jedem View-Steuerelement hinzu. Sie können die CommandName und CommandArgument-Eigenschaften einer jeden Schaltfläche auf reservierte Werte festlegen, um das MultiView-Steuerelement zu einer anderen Ansicht zu bewegen. Die folgende Tabelle enthält die reservierten CommandName-Werte und die entsprechenden CommandArgument-Werte.

CommandName-Wert

CommandArgument-Wert

NextView

(kein Wert)

PrevView

(kein Wert)

SwitchViewByID

ID des View-Steuerelements, zu dem gewechselt werden soll.

SwitchViewByIndex

Indexnummer des View-Steuerelements, zu dem gewechselt werden soll.

Im folgenden Beispiel wird ein MultiView-Steuerelement mit drei View-Steuerelementen gezeigt. Jedes View-Steuerelement enthält ein Button-Steuerelement, welches sich zu einem bestimmten View-Steuerelement bewegt.

<asp:MultiView ID="MultiView1" runat="server" ActiveViewIndex="0">
  <asp:View ID="View1" runat="server">
    View 1<br />
    <br />
    <asp:Button ID="Button1" runat="server" 
      CommandArgument="View2" 
      CommandName="SwitchViewByID"
      Text="Go to View2" />
  </asp:View>
  <asp:View ID="View2" runat="server">
    View 2<br />
    <br />
    <asp:Button ID="Button2" runat="server" 
      CommandArgument="View3" 
      CommandName="SwitchViewByID"
      Text="Go to View 3" />
  </asp:View>
  <asp:View ID="View3" runat="server">
    View 3<br />
    <br />
    <asp:Button ID="Button3" runat="server" 
      CommandArgument="View1" 
      CommandName="SwitchViewByID"
      Text="Go to View 1" />
  </asp:View>
</asp:MultiView>

Zurück nach oben

In der folgenden Tabelle sind die Klassen mit Bezug auf die Steuerelemente MultiView und View aufgeführt.

Member

Beschreibung

MultiView

Die Hauptklasse für das MultiView-Steuerelement.

ViewCollection

Entspricht einer Auflistung, mit deren Hilfe von einem MultiView-Steuerelement eine Liste untergeordneter Steuerelemente verwaltet werden kann.

View

Die Hauptklasse für das View-Steuerelement.

MultiViewControlBuilder

Erstellt im Zusammenspiel mit dem Parser ein MultiView-Steuerelement. Zum Erstellen eines benutzerdefinierten Steuerelement-Generators für ein von MultiView abgeleitetes Steuerelement muss von dieser Klasse geerbt werden.

Zurück nach oben

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft