Überwachen der Serverleistung und -aktivität

 

Ziel der Überwachung von Datenbanken ist es, die Leistung eines Servers zu bewerten. Eine effektive Überwachung umfasst die regelmäßige Erstellung von Momentaufnahmen der aktuellen Leistung, um problematische Prozesse zu isolieren, und die kontinuierliche Sammlung von Daten, um Leistungstrends über längere Zeit zu verfolgen. Microsoft SQL Server and the Microsoft Windows-Betriebssystem stellen Hilfsprogramme bereit, mit denen Sie den aktuellen Zustand der Datenbank anzeigen und die Leistung unter veränderten Bedingungen nachverfolgen können.

Der folgende Abschnitt enthält Themen zum Verwenden der Leistungs- und Aktivitätsüberwachungstools von SQL Server und Windows. Die Lektion enthält die folgenden Themen:

So führen Sie Überwachungsaufgaben mithilfe von Windows-Tools aus

So erstellen Sie SQL Server-Datenbankwarnungen mithilfe von Windows-Tools

So führen Sie Überwachungsaufgaben mit erweiterten Ereignissen aus

So führen Sie Überwachungsaufgaben mithilfe von SQL Server Management Studio aus

So führen Sie Überwachungsaufgaben mithilfe der SQL-Ablaufverfolgung unter Verwendung gespeicherter Transact-SQL-Prozeduren aus

So erstellen und ändern Sie Ablaufverfolgungen mithilfe von SQL Server Profiler

So können Sie Ablaufverfolgungen mithilfe von SQL Server Profiler starten, anhalten und beenden

So können Sie mithilfe von SQL Server Profiler Ablaufverfolgungen öffnen und ihre Anzeige konfigurieren

So geben Sie Ablaufverfolgungen mithilfe von SQL Server Profiler wieder

So erstellen, ändern und verwenden Sie Ablaufverfolgungsvorlagen mithilfe von SQL Server Profiler

So verwenden Sie SQL Server Profiler-Ablaufverfolgungen zum Auflisten und Überwachen der Serverleistung

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: