Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Erweiterte Datenbankmoduldetails

SQL Server 2005

SQL Server 2005 ist ein Satz von Komponenten, die zusammenarbeiten, um die Datenspeicher- und Analyseanforderungen selbst der größten Websites und Verarbeitungssysteme für Unternehmensdaten zu erfüllen. In den Themen in diesem Abschnitt wird beschrieben, wie die unterschiedlichen Komponenten zusammenarbeiten, um Daten effizient verwalten zu können.

Thema Beschreibung

Physische Datenbankarchitektur

Beschreibt die logischen Komponenten, die in SQL Server-Datenbanken definiert sind, sowie ihre physikalische Implementierung in Datenbankdateien.

Architektur des relationalen Datenbankmoduls

Beschreibt die Features von Datenbankmodul, die die effiziente Verarbeitung einer großen Anzahl gleichzeitiger Datenanforderungen von vielen Benutzern ermöglichen.

Anzeigen: