Vorgehensweise: Starten des Wartungsplanungs-Assistenten (SQL Server Management Studio)

Der Wartungsplanungs-Assistent erstellt einen Wartungsplan, den der Microsoft SQL Server-Agent regelmäßig ausführen kann. Dies ermöglicht Ihnen, verschiedene Aufgaben für die Datenbankverwaltung auszuführen, wie z. B. Sicherungen, Überprüfen der Datenbankintegrität oder Aktualisieren von Datenbankstatistiken in bestimmten Intervallen.

Sie müssen Mitglied der festen Serverrolle sysadmin sein, um Wartungspläne erstellen und verwalten zu können. Im Objekt-Explorer wird der Wartungspläne-Knoten nur für Benutzer angezeigt, die Mitglied der festen Serverrolle sysadmin sind.

So starten Sie den Wartungsplanungs-Assistenten

  1. Erweitern Sie den Server.

  2. Erweitern Sie den Ordner Verwaltung.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wartungspläne, und klicken Sie auf Wartungsplanungs-Assistent. Der Assistent wird gestartet. Nun können Sie die Schritte zum Erstellen eines Planes speziell für Ihre Wartungsanforderungen erstellen.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: