War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Vorgehensweise: Anzeigen der Inhalte eines Sicherungsbands oder einer Sicherungsdatei (SQL Server Management Studio)

In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie den Inhalt eines Sicherungsbands oder einer Sicherungsdatei anzeigen.

So zeigen Sie den Inhalt eines Sicherungsbands oder einer Sicherungsdatei an

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer nach dem Herstellen einer Verbindung mit einer entsprechenden Instanz von Microsoft SQL Server Database Engine (Datenbankmodul) auf den Servernamen, um die Serverstruktur zu erweitern.

  2. Erweitern Sie Datenbanken, und wählen Sie je nach Datenbank eine Benutzerdatenbank aus, oder erweitern Sie Systemdatenbanken, und wählen Sie eine Systemdatenbank aus.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenbank, die Sie sichern möchten, zeigen Sie auf Tasks, und klicken Sie dann auf Sichern. Das Dialogfeld Datenbank sichern wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf der Seite Allgemein im Abschnitt Ziel auf Datenträger oder auf Band. Suchen Sie im Listenfeld Sichern auf nach der gewünschten Datenträgerdatei oder dem gewünschten Band.

    Falls die Datenträgerdatei oder das Band nicht im Listenfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Hinzufügen. Wählen Sie einen Dateinamen oder ein Bandlaufwerk aus. Klicken Sie auf OK, um ihn bzw. es dem Listenfeld Sichern auf hinzuzufügen.

  5. Wählen Sie im Listenfeld Sichern auf den Pfad des Datenträgers oder Bandlaufwerkes aus, das Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf Inhalt. Das Dialogfeld Medieninhalt wird geöffnet.

  6. Im rechten Fensterbereich werden Informationen zum Mediensatz und zu den Sicherungssätzen auf dem ausgewählten Band oder in der ausgewählten Datei angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Medieninhalt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft