sysoledbusers (Transact-SQL)

sysoledbusers (Transact-SQL)

Wichtiger HinweisWichtig

Diese SQL Server 2000-Systemtabelle wird nur aus Gründen der Abwärtskompatibilität als Sicht in SQL Server bereitgestellt.Stattdessen wird die Verwendung von Katalogsichten empfohlen.

Enthält eine Zeile für jede Benutzer- und Kennwortzuordnung für den angegebenen Verbindungsserver. sysoledbusers ist in der master-Datenbank gespeichert.

Spaltenname

Datentyp

Beschreibung

rmtsrvid

smallint

Sicherheits-ID (SID) des Servers.

rmtloginame

nvarchar(128)

Name des Remoteanmeldenamens, dem loginsid für die verbundene rmtservid zugeordnet ist.

rmtpassword

nvarchar(128)

Gibt NULL zurück.

loginsid

varbinary(85)

SID des lokalen Anmeldenamens, der zugeordnet werden soll.

status

smallint

Wenn 1, sollten die Anmeldeinformationen des Benutzers für die Zuordnung verwendet werden.

changedate

datetime

Datum, an dem die Zuordnungsinformationen zuletzt geändert wurden.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft