Grundlegendes zum Datenbankoptimierungsratgeber

Beim Datenbankoptimierungsratgeber handelt es sich um ein Tool zum Analysieren der Leistungsauswirkungen von Arbeitsauslastung, die auf Datenbanken bei der Ausführung anfallen. Eine Arbeitsauslastung besteht aus einer Reihe von Transact-SQL-Anweisungen, die auf den Datenbanken ausgeführt werden, die Sie optimieren möchten. Nach der Analyse der Auswirkungen einer Arbeitsauslastung auf Ihre Datenbank stellt der Datenbankoptimierungsratgeber Empfehlungen zum Hinzufügen, Entfernen oder Ändern physischer Entwurfsstrukturen in MicrosoftSQL Server-Datenbanken zur Verfügung. Zu diesen physischen Leistungsstrukturen gehören gruppierte Indizes, nicht gruppierte Indizes, indizierte Sichten und Partitionierungen. Mithilfe der Empfehlungen des Datenbankoptimierungsratgebers kann der Abfrageprozessor die Arbeitsauslastungstasks in kürzester Zeit ausführen.

Die Optimierung von Datenbanken mithilfe des Datenbankoptimierungsratgebers erfordert keine Erfahrung mit Datenbankstrukturen, Arbeitsauslastungen oder den internen Arbeitsfunktionen von SQL Server.

Der Datenbankoptimierungsratgeber bietet zwei Schnittstellen:

  • Ein eigenständiges grafisches Benutzeroberflächentool für die Optimierung von Datenbanken und der Anzeige von Optimierungsempfehlungen und Berichten.

  • Ein Befehlszeilen-Dienstprogramm (dta.exe) für den funktionalen Einsatz des Datenbankoptimierungsratgebers in Softwareprogrammen und Skripts.

In früheren Versionen von SQL Server wurden einige Funktionen vom Datenbankoptimierungsratgeber durch den Indexoptimierungs-Assistent zur Verfügung gestellt. Der Datenbankoptimierungsratgeber wertet mehr Ereignis- und Strukturtypen aus und bietet Empfehlungen höherer Qualität.

Informationen zu Arbeitsauslastungen

Enthält Empfehlungen zu den Arbeitsauslastungen beim Verwenden des Datenbankoptimierungsratgebers.

Informationen zum Implementieren der Empfehlungen des Datenbankoptimierungsratgebers

Enthält Informationen zu verschiedenen Implementierungsmöglichkeiten für Empfehlungen des Datenbankoptimierungsratgebers.

Erforderliche Berechtigungen zum Ausführen des Datenbankoptimierungsratgebers

Enthält Informationen zu erforderlichen Berechtigungen für das Ausführen des Datenbankoptimierungsratgebers.

Überlegungen zum Verwenden des Datenbankoptimierungsratgebers

Enthält Informationen zu den Einschränkungen und bewährten Methoden in Bezug auf den Datenbankoptimierungsratgeber.

Grundlegendes zum Optimierungsfortschritt

Enthält Informationen zur Überwachung des Optimierungsfortschritts und der Reihenfolge, in der Ereignisse in der Arbeitsauslastung optimiert werden.

Explorative Analyse mithilfe des Datenbankoptimierungsratgebers

Enthält Erklärungen zum Verwenden des benutzerdefinierten Konfigurationsfeatures des Datenbankoptimierungsratgebers für die Ausführung von orientierenden Analysen.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: