War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION (Transact-SQL)
Collapse the table of content
Expand the table of content

KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION (Transact-SQL)

Entfernt Abfragebenachrichtigungsabonnements aus der Instanz. Diese Anweisung kann ein spezifisches Abonnement oder alle Abonnements entfernen.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION 
   { ALL | subscription_id }

ALL

Entfernt alle Abonnements in der Instanz.

subscription_id

Entfernt das Abonnement mit der Abonnement-ID subscription_id.

Die KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION-Anweisung entfernt Abfragebenachrichtigungsabonnements, ohne dass eine Benachrichtigungsmeldung erstellt wird.

subscription_id ist die ID für das Abonnement wie in der dynamischen Verwaltungssicht sys.dm_qn_subscriptions (Transact-SQL) angezeigt.

Falls die angegebene Abonnement-ID nicht vorhanden ist, gibt die Anweisung einen Fehler zurück.

Die Ausführungsberechtigungen für diese Anweisung sind beschränkt auf Mitglieder der festen Serverrolle sysadmin.

A. Entfernen aller Abfragebenachrichtigungsabonnements in der Instanz

Im folgenden Beispiel werden alle Abfragebenachrichtigungsabonnements in der Instanz entfernt.

KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION ALL ;

B. Entfernen eines einzelnen Abfragebenachrichtigungsabonnements

Im folgenden Beispiel wird das Abfragebenachrichtigungsabonnement mit der ID 73 entfernt.

KILL QUERY NOTIFICATION SUBSCRIPTION 73 ;

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft