sys.sysaltfiles (Transact-SQL)

Enthält unter bestimmten Umständen Zeilen, die den Dateien in einer Datenbank entsprechen.

ms181338.note(de-de,SQL.90).gifWichtig:
Diese SQL Server 2000-Systemtabelle wird aus Gründen der Abwärtskompatibilität als Sicht bereitgestellt. Es wird empfohlen, stattdessen die aktuellen SQL Server-Systemsichten zu verwenden. Informationen zum Ermitteln der entsprechenden Systemsicht bzw. -sichten finden Sie unter Zuordnen von SQL Server 2000-Systemtabellen zu SQL Server 2005-Katalogsichten. Dieses Feature wird in einer zukünftigen Version von Microsoft SQL Server entfernt. Verwenden Sie dieses Feature beim Entwickeln neuer Anwendungen nicht, und planen Sie das Ändern von Anwendungen, in denen es zurzeit verwendet wird.

Spaltenname Datentyp Beschreibung

fileid

smallint

Datei-ID. Diese ist für jede Datenbank eindeutig.

groupid

smallint

Dateigruppen-ID.

size

int

Dateigröße in Seiten mit einer Größe von 8 KB.

maxsize

int

Maximale Dateigröße in Seiten mit einer Größe von 8 KB.

0 = Keine Vergrößerung.

-1 = Datei wird vergrößert, bis der Datenträger voll ist.

268435456 = Protokolldatei wird bis zu einer maximalen Größe von 2 TB vergrößert.

Datenbanken, die mit einer unbegrenzten Protokolldateigröße aktualisiert werden, melden -1 für die maximale Größe der Protokolldatei.
ms181338.note(de-de,SQL.90).gifHinweis:

growth

int

Zuwachsgröße für die Datenbank.

0 = Keine Vergrößerung. Kann je nach dem Wert von status entweder die Seitenanzahl oder der Prozentsatz der Dateigröße sein. Falls status 0x100000 ist, entspricht growth dem Prozentsatz der Dateigröße. Andernfalls handelt es sich um die Anzahl von Seiten.

status

int

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

perf

int

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

dbid

smallint

Datenbank-ID der Datenbank, zu der diese Datei gehört.

name

sysname

Logischer Name der Datei.

filename

nvarchar(260)

Name des physikalischen Geräts. Der Name schließt den vollständigen Pfad der Datei ein.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: