MIN (Transact-SQL)

Gibt den kleinsten Wert im Ausdruck zurück. Darauf folgt möglicherweise die OVER-Klausel.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


MIN ( [ ALL | DISTINCT ] expression ) 

ALL

Wendet die Aggregatfunktion auf alle Werte an. ALL ist die Standardeinstellung.

DISTINCT

Gibt an, dass jeder eindeutige Wert berücksichtigt wird. DISTINCT ist bei MIN ohne Bedeutung und nur aus Gründen der ISO-Kompatibilität verfügbar.

expression

Dies ist eine Konstante, ein Spaltenname oder eine Funktion und eine beliebige Kombination aus arithmetischen, bitweisen und Zeichenfolgenoperatoren. MIN kann mit numeric-, char-, varchar- oder datetime-Spalten verwendet werden, jedoch nicht mit bit-Spalten.Aggregatfunktionen und Unterabfragen sind nicht zulässig.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausdrücke (Transact-SQL).

Gibt einen Wert zurück, der mit expression identisch ist.

MIN ignoriert alle NULL-Werte.

Bei Zeichendatenspalten findet MIN den kleinsten Wert gemäß der Sortierreihenfolge.

Im folgenden Beispiel wird der niedrigste Steuersatz (Mindeststeuersatz) zurückgegeben.

USE AdventureWorks;
GO
SELECT MIN(TaxRate)
FROM Sales.SalesTaxRate;
GO

Dies ist das Resultset.

-------------------
5.00

(1 row(s) affected)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: