Wiedergeben von jeweils einem einzelnen Ereignis (SQL Server Profiler)
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Wiedergeben von jeweils einem einzelnen Ereignis (SQL Server Profiler)

 

Betrifft: SQL Server 2016

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie mithilfe von SQL Server Profilerjeweils ein einzelnes Ereignis einer Ablaufverfolgungsdatei oder -tabelle wiedergeben.

So geben Sie jeweils ein einzelnes Ereignis wieder

  1. Öffnen Sie die Ablaufverfolgungsdatei oder -tabelle, die Sie wiedergeben möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen einer Ablaufverfolgungsdatei (SQL Server Profiler) oder unter Öffnen einer Ablaufverfolgungstabelle (SQL Server Profiler).

    Stellen Sie sicher, dass die geöffnete Ablaufverfolgungsdatei oder -tabelle die Ereignisklassen enthält, die für die Wiedergabe erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter Replay Requirements.

  2. Klicken Sie im Menü Wiedergabe auf Schritt, und stellen Sie eine Verbindung mit der Serverinstanz her, auf der die Ablaufverfolgung wiedergegeben werden soll.

  3. Überprüfen Sie im Dialogfeld Wiedergabekonfiguration die Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK. Weitere Informationen zu den Einstellungen im Dialogfeld Wiedergabekonfiguration finden Sie unter Wiedergeben einer Ablaufverfolgungsdatei (SQL Server Profiler) oder Wiedergeben einer Ablaufverfolgungstabelle (SQL Server Profiler).

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Wiedergabekonfiguration auf OK , um das erste Ereignis wiederzugeben.

  5. Um die nachfolgenden Ereignisse wiederzugeben, klicken Sie im Menü Wiedergabe auf Schritt, oder drücken Sie F10. Klicken Sie für jedes Ereignis entweder auf Schritt , oder drücken Sie F10.

Wiedergeben von Ablaufverfolgungen
SQL Server Profiler

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft