DROP TYPE (Transact-SQL)

 

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)jaAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse

Entfernt einen Aliasdatentyp oder einen benutzerdefinierten CLR-Typ (Common Language Runtime) aus der aktuellen Datenbank.

Topic link icon Transact-SQL-Syntaxkonventionen

  
DROP TYPE [ IF EXISTS ] [ schema_name. ] type_name [ ; ]  

IF VORHANDEN IST

Gilt für: SQL Server (SQL Server 2016 bis zur aktuellen Version).

Bedingt löscht den Typ nur dann, wenn sie bereits vorhanden ist.

schema_name
Der Name des Schemas, zu dem der Aliastyp oder benutzerdefinierte Typ gehört.

TYPE_NAME
Der Name des Aliasdatentyps oder benutzerdefinierten Typs, den Sie löschen möchten.

Die DROP TYPE-Anweisung wird nicht ausgeführt, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • In der Datenbank sind Tabellen vorhanden, die Spalten des Aliasdatentyps oder benutzerdefinierten Typs enthalten. Informationen zu den Aliasnamen oder eine UDT-Spalten kann erhalten Sie durch Abfragen der sys.columns oder Sys. column_type_usages Katalogsichten.

  • Es sind berechnete Spalten, CHECK-Einschränkungen, schemagebundene Sichten und schemagebundene Funktionen enthalten, deren Definitionen auf den Aliastyp oder benutzerdefinierten Typ verweisen. Informationen zu diesen verweisen erhalten Sie durch Abfragen der Sys. sql_expression_dependencies -Katalogsicht angezeigt.

  • Es sind in der Datenbank erstellte Funktionen, gespeicherte Prozeduren oder Trigger vorhanden, die Variablen und Parameter des Aliastyps oder benutzerdefinierten Typs verwenden. Informationen zu mit Aliastypen oder benutzerdefinierten Typparameter erhalten Sie durch Abfragen der sys.parameters oder Sys. parameter_type_usages Katalogsichten.

Erfordert entweder CONTROL-Berechtigung auf Type_name oder ALTER-Berechtigung für Schema_name.

Im folgenden Beispiel wird davon ausgegangen, dass ein Typ namens ssn bereits in der aktuellen Datenbank erstellt wurde.

DROP TYPE ssn ;  

Erstellen Sie TYPE (Transact-SQL)
EVENTDATA (Transact-SQL)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: