EventString-Element (DTA)

 

Betrifft: SQL Server 2016

Gibt eine auf einem Transact-SQL-Skript basierende Arbeitsauslastung direkt in der XML-Eingabedatei an.

  
<Workload>  
    <EventString Weight="...">  
    ...code removed here...  
    </EventString>  
</Workload>  

AttributBeschreibung
WeightOptional. Gibt den Gewichtungsfaktor der Abfrage (ein Faktor für die Wichtigkeit) für das angegebene Ereignis an. Sie können die Gewichtung mit einem float -Datentyp angeben. Beispiel: Weight="100.01". Der Mindestwert für Weight ist "0".
MerkmalBeschreibung
Datentyp und -längestring, unbegrenzte Länge.
StandardwertKeine.
VorkommenEinmalig erforderlich, wenn kein anderer Arbeitsauslastungstyp angegeben ist. Sie müssen ein untergeordnetes EventString-, File- oder Database -Element für das übergeordnete Workload -Element angeben. Es kann jedoch nur ein Typ verwendet werden. Wenn Sie beispielsweise eine Arbeitsauslastung mit dem EventString -Element angeben, können Sie in dieser XML-Eingabedatei keine Arbeitsauslastung mit dem File -Element angeben.
BeziehungElemente
Übergeordnetes ElementWorkload-Element (DTA)
Untergeordnete ElementeKeine.

Ein Beispiel für die Verwendung dieses Elements finden Sie unter Beispiel für eine XML-Eingabedatei mit Inlinearbeitsauslastung (DTA).

XML-Eingabedateireferenz (Datenbankoptimierungsratgeber)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: