War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Anpassen von Menüs und Tastenkombinationen
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Anpassen von Menüs und Tastenkombinationen

 

Mit einer Zugriffstaste können Sie einen Menübefehl oder eine Schaltfläche auswählen, indem Sie ALT+<single letter> drücken.Drücken Sie z. B. zum Öffnen des Menüs Bearbeiten die Tasten ALT+B.Mit dem Dialogfeld Anpassen können Sie Symbolleistenschaltflächen, Menüs und Menübefehle neu anordnen und ändern.Sie erhalten Anweisungen zum Ändern der Einstellungen mithilfe der Maus oder ausschließlich mithilfe der Tastatur.

Auf der Seite Tastatur, die sich im Menü Extras im Dialogfeld Optionen befindet, können Sie Zugriffstasten für den Zugriff auf gespeicherte Prozeduren mithilfe der STRG-Taste erstellen.

System_CAPS_noteHinweis

Klicken Sie oben auf dieser Seite auf Alle reduzieren, um nur die Überschriften anzuzeigen.

So greifen Sie zum Zuweisen oder Ändern einer Zugriffstaste auf das Dialogfeld zu (mit der Maus)

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Anpassen.

  2. Stellen Sie sicher, dass die zu ändernde Symbolleiste sichtbar ist.

    1. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf die Registerkarte Symbolleisten.

    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die anzuzeigende Symbolleiste.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf die Registerkarte Befehle.

So können Sie eine Zugriffstaste für eine Symbolleistenschaltfläche zuweisen oder ändern (mit der Maus)

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Schaltfläche.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf der Registerkarte Befehle auf Auswahl ändern.

  3. Geben Sie im Kontextmenü in das Feld Name einen Namen für die Symbolleistenschaltfläche ein. Geben Sie dabei vor dem Buchstaben, den Sie als Zugriffstaste verwenden möchten, ein kaufmännisches Und-Zeichen (&) ein.

  4. Drücken Sie dieEINGABETASTE.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Schließen.

So können Sie eine Zugriffstaste für einen Menübefehl zuweisen oder ändern (mit der Maus)

  1. Klicken Sie auf der Menüleiste oder auf der Symbolleiste auf den Namen des Menüs.

  2. Klicken Sie auf den Menübefehl.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Auswahl ändern.

  4. Geben Sie im Kontextmenü in das Feld Name einen Namen für den Menübefehl ein. Geben Sie dabei vor dem Buchstaben, den Sie als Zugriffstaste verwenden möchten, ein kaufmännisches Und-Zeichen (&) ein.

  5. Drücken Sie dieEINGABETASTE.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Schließen.

So greifen Sie zum Zuweisen oder Ändern einer Zugriffstaste auf das Dialogfeld zu (mit der Tastatur)

  1. Drücken Sie zum Öffnen des Dialogfelds Anpassen ALT+X, und geben Sie dann A ein.

  2. Stellen Sie sicher, dass die zu ändernde Symbolleiste sichtbar ist.

    1. Drücken Sie im Dialogfeld Anpassen ALT+S, um die Registerkarte Symbolleisten anzuzeigen.

    2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten die anzuzeigende Symbolleiste aus, und drücken Sie dann dieLEERTASTE, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.

  3. Drücken Sie im Dialogfeld Anpassen ALT+B, um die Registerkarte Befehle anzuzeigen.

So können Sie eine Zugriffstaste für eine Symbolleistenschaltfläche zuweisen oder ändern (mit der Tastatur)

  1. Drücken Sie ALT+F, um das Dialogfeld Befehle neu anordnen anzuzeigen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Befehle neu anordnen mithilfe der Pfeiltasten die Option Symbolleiste aus.

  3. Wechseln Sie mit der Tabstopptaste zur Liste Symbolleiste, wählen Sie mit den Pfeiltasten die Symbolleiste aus, die die zu ändernde Schaltfläche enthält, und drücken Sie dieEINGABETASTE.

  4. Wechseln Sie mit der Tabstopptaste zur Liste Steuerelemente, und wählen Sie mit den Pfeiltasten die zu ändernde Schaltfläche aus.

  5. Drücken Sie ALT+A, um die Option Auswahl ändern auszuwählen.

  6. Wechseln Sie im Kontextmenü mit der Tabstopptaste zum Feld Name, und geben Sie einen Namen für die Symbolleistenschaltfläche ein. Geben Sie dabei vor dem Buchstaben, den Sie als Zugriffstaste verwenden möchten, ein kaufmännisches Und-Zeichen (&) ein.

  7. Drücken Sie dieEINGABETASTE.

  8. Wechseln Sie mit der Tabstopptaste zur Schaltfläche Schließen, und drücken Sie dann dieEINGABETASTE.

So können Sie eine Zugriffstaste für einen Menübefehl zuweisen oder ändern (mit der Tastatur)

  1. Drücken Sie ALT+F, um das Dialogfeld Befehle neu anordnen anzuzeigen.

  2. Wechseln Sie mit der Tabstopptaste zur Option Menüleiste, wählen Sie in der Liste Menüleiste mit den Pfeiltasten das gewünschte Menü aus, und drücken Sie dann dieEINGABETASTE.

  3. Wechseln Sie mit der Tabstopptaste zur Liste Steuerelemente, und wählen Sie mit den Pfeiltasten die zu ändernde Schaltfläche aus.

  4. Drücken Sie ALT+A, um die Option Auswahl ändern auszuwählen.

  5. Wechseln Sie im Kontextmenü mit der Tabstopptaste zum Feld Name, und geben Sie einen Namen für die Symbolleistenschaltfläche ein. Geben Sie dabei vor dem Buchstaben, den Sie als Zugriffstaste verwenden möchten, ein kaufmännisches Und-Zeichen (&) ein.

  6. Drücken Sie dieEINGABETASTE.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Schließen.

So erstellen Sie eine Zugriffstaste für eine gespeicherte Prozedur

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Wählen Sie auf der Seite Tastatur in der Liste Tastaturkombinationen für Abfragen eine nicht verwendete Tastenkombination aus.

  3. Geben Sie in das Feld Gespeicherte Prozedur den Namen der gespeicherten Prozedur ein, und klicken Sie dann auf OK.

So fügen Sie dem Menü ein neues Element hinzu

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf der Registerkarte Befehle auf Neues Menü.

  3. Ziehen Sie Neues Menü aus dem Feld Befehle auf der Menüleiste an die Position, an der das neue Menü angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf Neues Menü, und geben Sie im Feld Name einen Namen für das neue Menü ein.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld Anpassen eine Kategorie, z. B. Datei, aus, und wählen Sie einen Befehl, z. B. Datei öffnen, aus.Ziehen Sie den Befehl in das neue Menü.Wenn Sie auf das neue Menü zeigen, wird das Menü erweitert.Ziehen Sie den Befehl in das erweiterte Menü.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Schließen.

System_CAPS_noteHinweis

Einige Befehle sind nur verfügbar, wenn in SQL Server Management Studio relevanter Inhalt angezeigt wird.Wenn keine Befehle im Menü verfügbar sind, ist das Menüelement nicht verfügbar.

Anzeigen:
© 2015 Microsoft