Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Explizite Schnittstellenimplementierung (C#-Programmierhandbuch)

Wenn eine Klasse zwei Schnittstellen erbt, die einen Member mit derselben Signatur enthalten, bewirkt die Implementierung dieses Members in der Klasse, dass beide Schnittstellen diesen Member als ihre Implementierung verwenden. Im folgenden Beispiel rufen alle Aufrufe Paint dieselbe Methode auf.


class Test 
{
    static void Main()
    {
        SampleClass sc = new SampleClass();
        IControl ctrl = (IControl)sc;
        ISurface srfc = (ISurface)sc;

        // The following lines all call the same method.
        sc.Paint();
        ctrl.Paint();
        srfc.Paint();
    }
}


interface IControl
{
    void Paint();
}
interface ISurface
{
    void Paint();
}
class SampleClass : IControl, ISurface
{
    // Both ISurface.Paint and IControl.Paint call this method. 
    public void Paint()
    {
        Console.WriteLine("Paint method in SampleClass");
    }
}

// Output:
// Paint method in SampleClass
// Paint method in SampleClass
// Paint method in SampleClass


Falls die beiden Schnittstellen-Member jedoch nicht dieselbe Funktion erfüllen, kann dies zu einer falschen Implementierung von einer oder beiden Schnittstellen führen. Es ist möglich, einen Schnittstellenmember explizit zu implementieren – also einen Klassenmember zu erstellen, der nur über die Schnittstelle aufgerufen wird und für diese Schnittstelle spezifisch ist. Dazu benennt man den Klassenmember mit dem Namen der Schnittstelle und einem Punkt. Zum Beispiel:


public class SampleClass : IControl, ISurface
{
    void IControl.Paint()
    {
        System.Console.WriteLine("IControl.Paint");
    }
    void ISurface.Paint()
    {
        System.Console.WriteLine("ISurface.Paint");
    }
}


Der IControl.Paint-Klassenmember ist nur über die IControl-Schnittstelle verfügbar, und ISurface.Paint ist nur über ISurface verfügbar. Beide Methodenimplementierungen sind getrennt, und keine ist direkt in der Klasse verfügbar. Zum Beispiel:


// Call the Paint methods from Main.

SampleClass obj = new SampleClass();
//obj.Paint();  // Compiler error.

IControl c = (IControl)obj;
c.Paint();  // Calls IControl.Paint on SampleClass.

ISurface s = (ISurface)obj;
s.Paint(); // Calls ISurface.Paint on SampleClass.

// Output:
// IControl.Paint
// ISurface.Paint


Explizite Implementierung wird auch zum Lösen von Konflikten verwendet, bei denen zwei Schnittstellen verschiedene Member mit demselben Namen deklarieren, z. B. eine Eigenschaft und eine Methode:


interface ILeft
{
    int P { get;}
}
interface IRight
{
    int P();
}


Um beide Schnittstellen zu implementieren, muss eine Klasse zur Vermeidung eines Compilerfehlers die explizite Implementierung entweder für Eigenschaft P, für Methode P oder für beide verwenden. Zum Beispiel:


class Middle : ILeft, IRight
{
    public int P() { return 0; }
    int ILeft.P { get { return 0; } }
}


Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft