Service Broker

SQL Server 2005

Mithilfe von Microsoft SQL Server 2005 Service Broker können Entwickler skalierbare, sichere Datenbankanwendungen erstellen. Diese neue Technologie, ein Teil von Datenbankmodul, stellt eine nachrichtenbasierte Kommunikationsplattform bereit, die unabhängigen Anwendungskomponenten das Ausführen von Vorgängen als funktionsfähige Einheit ermöglicht. Service Broker schließt eine Infrastruktur für die asynchrone Programmierung ein, die für Anwendungen innerhalb einer einzelnen Datenbank oder Instanz und ebenso für verteilte Anwendungen verwendet werden kann.

Service Broker reduziert die Anwendungsentwicklungszeit durch das Bereitstellen eines Großteils der Infrastruktur, die notwendig ist, um eine verteilte Anwendung zu erstellen. Service Broker vereinfacht auch die Skalierung von Anwendungen, um den Datenverkehr verarbeiten zu können, den die Anwendung empfängt.

Entwickler (Symbol) Service Broker (InfoCenter für Entwickler) Stellt einen Ratgeber zu allen Technologien bereit, die benötigt werden, um zuverlässige, asynchrone Messaginganwendungen mithilfe von Service Broker zu implementieren.
Datenbankarchitekt (Symbol) Service Broker (InfoCenter für Architekten) Bietet einen Überblick über Service Broker und den Entwurf und die Implementierung von Messaginganwendungen mithilfe von Service Broker.
Administrator (Symbol) Service Broker (InfoCenter für Administratoren) Zielt darauf ab, einen Administrator schnell mit der Installation und Wartung von Messaginganwendungen vertraut zu machen.
Service Broker (Symbol) Einführung in Service Broker Stellt Service Broker vor. Beschreibt die Vorteile und mehrere Verwendungsszenarien.

Komponenten mit Schnittstelle zum Service Broker

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: