Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Verwenden der SQL Server-Onlinedokumentation

Die SQL Server-Onlinedokumentation behandelt Konzepte und Prozeduren, die für die effektive Verwendung von SQL Server erforderlich sind. Darüber hinaus enthält die SQL Server-Onlinedokumentation Referenzmaterial zu den Sprachen und Programmierschnittstellen für das Speichern, Abrufen, Berichten und Ändern von Daten mithilfe von SQL Server.

Microsoft Document Explorer, der Viewer für die SQL Server-Onlinedokumentation, enthält zahlreiche Features, die das Auffinden von Informationen in der Dokumentation erleichtern und beschleunigen.

Es gibt folgende Möglichkeiten, um auf die SQL Server-Onlinedokumentation zuzugreifen:

  • Über das Startmenü – Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server, zeigen Sie auf Dokumentation und Lernprogramme, und klicken Sie dann auf SQL Server-Onlinedokumentation.

  • Über SQL Server Management Studio – Klicken Sie im Menü Hilfe auf Gewusst wie, Suchen, Inhalt, Index oder Hilfefavoriten.

  • Über SQL ServerBusiness Intelligence Development Studio – Klicken Sie im Menü Hilfe auf Gewusst wie, Suchen, Inhalt, Index oder Hilfefavoriten.

  • Über F1 oder Hilfeschaltflächen in der Benutzeroberfläche – Drücken Sie bei Informationen mit kontextbezogenem Inhalt die F1-TASTE auf der Tastatur, oder klicken Sie im Benutzeroberflächendialogfeld auf Hilfe.

  • Über das dynamische Hilfefenster – Das dynamische Hilfefenster zeigt automatisch Hyperlinks zu Themen in der Onlinedokumentation an, die sich auf die von Ihnen ausgeführte Aufgabe beziehen. Um die dynamische Hilfe zu starten, klicken Sie im Menü Hilfe von SQL Server Management Studio oder Business Intelligence Development Studio auf Dynamische Hilfe.

Es gibt folgende Möglichkeiten, um nach Informationen zu suchen:

  • Navigieren des Inhaltsverzeichnisses.

  • Suchen nach Schlüsselwörtern im Index.

  • Suchen nach Wörtern und Ausdrücken in lokalen und Onlinehilfethemen sowie gegebenenfalls Filtern der Suchergebnisse.

  • Durchsuchen einer kategorisierten Gruppe von Links (Gewusst wie-Seiten), die Sie bei häufig anfallenden Benutzeraufgaben unterstützen.

  • Durchsuchen einer dynamisch generierten Liste mit kontextabhängigen Themen im dynamischen Hilfefenster.

  • Drücken von F1, um ein Thema zu einem auf der Benutzeroberfläche angezeigten Element aufzurufen.

In SQL Server und Document Explorer wurden neue Features hinzugefügt und vorhandene verbessert, damit Benutzer Informationen schneller finden. In der folgenden Tabelle werden die neuen und verbesserten Features der SQL Server-Onlinedokumentation beschrieben, und es werden Links zu weiterführenden Informationen bereitgestellt.

Feature

Beschreibung

Inhalt

Themen werden logisch nach Technologie, Komponente und Aufgabe gruppiert, um das Durchsuchen zu erleichtern.

Um den Inhalt zu filtern, wählen Sie in der Dropdownliste Filter einen vordefinierten Filter aus.

Index

Erlaubt die alphabetische Suche nach SQL Server-Themen nach Schlüsselwort oder Aufgabe.

Um den Index zu filtern, wählen Sie in der Dropdownliste Filter einen vordefinierten Filter aus.

Suchen

Ein Suchmodul für die Durchführung gefilterter oder ungefilterter Schlüsselwort-Suchvorgänge.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden der Suchfunktion bei der Suche nach Hilfethemen" im Anschluss an diese Tabelle.

Gewusst wie

Hierarchisch strukturierte Seiten, die Themen zu allgemeinen SQL Server-Aufgaben enthalten und nach Technologie gruppiert sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Gewusst wie (SQL Server).

Hilfefavoriten

Ermöglicht das Speichern von Themen und Suchergebnissen, damit diese problemlos wieder aufgerufen werden können.

Dynamische Hilfe

Zeigt automatisch Links zu relevanten Informationen an, wenn Benutzer in der SQL Server Management Studio- oder Business Intelligence Development Studio-Umgebung arbeiten.

In der SQL Server-Onlinedokumentation können Sie sowohl lokale als auch Onlinehilfequellen durchsuchen. Die Ergebnisse auf der Suchseite stammen aus den folgenden Ressourcen: Lokale Hilfe, MSDN Online, Codezone-Community und Fragen.

  • Lokale Hilfe.   Die lokale Hilfe umfasst die Themen, die mit der SQL Server-Onlinedokumentation vom SQL Server-Installationsmedium installiert wurden. In Business Intelligence Development Studio kann die lokale Hilfe außerdem die MSDN Library einschließen, die im Lieferumfang von Visual Studio enthalten ist. Informationen zum Aktualisieren der lokalen Hilfe finden Sie unter Herunterladen und Aktualisieren der Onlinedokumentation.

  • MSDN Online.   MSDN (Microsoft Developer Network) ist eine Gruppe von Diensten, durch die Entwickler beim Schreiben von Anwendungen mithilfe von Microsoft-Produkten und -Technologien unterstützt werden. MSDN stellt Knowledge Base-Artikel, Whitepapers, Interviews und Beispielcode für Softwareentwickler bereit, die Microsoft-Produkte verwenden. Die Themen der SQL Server-Onlinedokumentation sind Teil der MSDN Library.

  • Codezone-Community.   Die Website der Codezone-Community ist eine Ressource für Tipps von Drittanbietern, Codebeispiele, Hinweise und Neuigkeiten von unabhängigen Experten zu SQL Server, Microsoft.NET Framework und den MicrosoftVisual Studio .NET-Technologien.

  • Fragen.   Wenn Sie die Option für Fragen aktivieren, können Sie die Inhalte von MSDN-Foren durchsuchen.

Wählen Sie auf der Suchseite eine oder mehrere der Optionen unter Technologie oder Inhaltstyp aus, um die Suchergebnisse von jedem dieser Anbieter zu filtern. In der folgenden Tabelle werden die Filter Technologie und Inhaltstyp beschrieben.

Filtertyp

Filterwerte

Technologie

SQL Server 2008 Analysis Services

SQL Server 2008 – Data Mining

SQL Server 2008 – Data Mining-Erweiterungen (DMX)

SQL Server 2008-Datenbankmodul

SQL Server 2008 Integration Services

SQL Server 2008 – Mehrdimensionale Ausdrücke (MDX)

SQL Server 2008 – Replikation

SQL Server 2008 Reporting Services

SQL Server 2008 – Transact-SQL

Inhaltstyp

SQL Server 2008 – Grundlegende Themen

SQL Server 2008 (Fehlermeldungen)

SQL Server 2008 (Themen zur Vorgehensweise)

SQL Server 2008 – Themen zum Programmierverzeichnis

SQL Server 2008 (Referenzthemen zur Abfragesprache)

SQL Server 2008-Beispiele

SQL Server 2008 (Lernprogramme)

SQL Server 2008 (Referenzthemen zur Benutzeroberfläche)

Um Suchergebnisse von Onlineanbietern in verschiedenen Sprachen anzuzeigen, klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, wählen Sie unter Hilfe die Seite Allgemein aus, und wählen Sie dann Onlinethemensprache aus. Sollen die Ergebnisse sowohl in Englisch als auch in einer anderen Sprache angezeigt werden, wählen Sie Auch Themen in englischer Sprache Themen anzeigen aus.

In Document Explorer können Sie angeben, ob Informationen aus Onlinequellen berücksichtigt werden sollen, wenn Sie die Hilfe verwenden. Drei Optionen stehen zur Verfügung:

  • Erst online versuchen, dann lokal. Die Onlineversionen von Themen aus der Onlinedokumentation werden angezeigt, wenn Sie Gewusst wie auswählen oder F1 drücken. Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind und die lokale Hilfe installiert wurde, werden die lokalen Hilfethemen angezeigt. Sowohl lokale als auch Onlinethemen werden in den Suchergebnissen berücksichtigt.

  • Erst lokal versuchen, dann online. Die lokalen Versionen von Themen aus der Onlinedokumentation werden angezeigt, wenn Sie Gewusst wie auswählen oder F1 drücken. Ist kein lokales Hilfethema verfügbar, sucht die Hilfe nach einer Onlineversion des Themas. Sowohl lokale als auch Onlinethemen werden in den Suchergebnissen berücksichtigt.

  • Nur lokal versuchen, nicht online. Die lokalen Versionen von Themen aus der Onlinedokumentation werden angezeigt, wenn Sie Gewusst wie auswählen oder F1 drücken. Nur lokale Themen werden in den Suchergebnissen berücksichtigt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Auswahl vorzunehmen:

  • Einstellungen für die Onlinehilfe (Dialogfeld). Dieses Dialogfeld wird angezeigt, wenn Sie zum ersten Mal nach einem Thema suchen, F1 drücken, in einem Dialogfeld auf die Hilfe klicken oder Gewusst wie im Menü Hilfe auswählen.

  • Optionen (Seite). Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, öffnen Sie unter Hilfe die Seite Online, und wählen Sie unter Beim Laden von Hilfeinhalten eine Option aus.

Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, erweitern Sie den Unterordner Hilfe, und klicken Sie dann auf Allgemein oder Online, um die Hilfeeinstellungen anzupassen. Die folgenden Einstellungen können angepasst werden:

  • Aktivieren der integrierten Hilfe. In SQL Server Management Studio oder Business Intelligence Development Studio können Sie die Hilfe so konfigurieren, dass sie innerhalb der Umgebung als angedockte Fenster angezeigt wird. Um die integrierte Hilfe zu aktivieren, wählen Sie Integrierter Hilfeviewer aus der Dropdownliste Hilfe anzeigen mit auf der Seite Allgemein aus.

  • Ein- oder Ausblenden von Themazusammenfassungen. Um Themazusammenfassungen in Suchergebnissen anzuzeigen, wählen Sie Themazusammenfassung anzeigen auf der Seite Allgemein aus.

  • Ändern der Anzahl der Suchergebnisse pro Seite. Um die Anzahl der Suchergebnisse anzupassen, die auf der Suchseite angezeigt werden, ändern Sie den Wert für Suchergebnisse pro Seite auf der Seite Allgemein.

  • Ändern der Sprache der Suchergebnisse. Um die Suchergebnisse von Onlineanbietern in einer anderen Sprache anzuzeigen, wählen Sie Onlinethemensprache auf der Seite Allgemein aus. Sollen die Ergebnisse sowohl in Englisch als auch in einer anderen Sprache angezeigt werden, wählen Sie Auch Themen in englischer Sprache Themen anzeigen aus.

  • Ändern der Onlineeinstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden der Onlinehilfefeatures in der SQL Server-Onlinedokumentation" in diesem Thema.

  • Ändern der Suchanbieter. Um die Liste der Suchanbieter anzupassen, wählen Sie die gewünschten Anbieter aus den Listenfeldern Diese Anbieter durchsuchen und Codezone-Community auf der Seite Allgemein aus.

Hinweis Hinweis

Die Hilfeeinstellungen der SQL Server-Onlinedokumentation stimmen mit denen von SQL Server Management Studio überein, während Business Intelligence Development Studio über unabhängige Hilfeeinstellungen verfügt.

Diese Tabelle enthält Informationen zu Features in Hilfethemen.

Alle reduzieren

Klicken Sie auf Alle reduzieren, um Inhalte in den Hauptbereichen eines Themas ein- oder auszublenden.

Siehe auch

Klicken Sie auf Siehe auch, um eine Liste mit verwandten Themen zu durchsuchen.

Feedback senden

Über den Feedbackmechanismus, der in die SQL Server-Dokumentation integriert ist, stellen Benutzer der SQL Server-Onlinedokumentation hilfreiche Informationen zur Verfügung. Um Feedback zu senden, klicken Sie auf Feedback senden. Weitere Informationen finden Sie unter Senden von Feedback zu SQL Server 2008.

Code kopieren

Klicken Sie auf Code kopieren, um ein Codebeispiel in die Zwischenablage Ihres Computers zu kopieren.

In der Standardeinstellung startet die SQL Server-Onlinedokumentation mit dem Portalthema. Sie können jedoch eine Desktopverknüpfung für den DExplorer-Hilfeviewer, der die Onlinedokumentation öffnet, erstellen, sodass Sie jedes beliebige Thema öffnen können, das über ein F1-Hilfeschlüsselwort verfügt.

  1. Öffnen Sie in der Onlinedokumentation das gewünschte Startthema, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Bereich, und wählen Sie Quelltext anzeigen aus. Suchen Sie nach dem MSHelp:Keyword-Tag, das Index = "F" angibt. Der Wert Term" =string" legt das F1-Hilfeschlüsselwort fest.

    Das Thema "Transact-SQL-Syntaxkonventionen" hat z. B. folgendes F1-Hilfeschlüsselwort:

    <MSHelp:Keyword Index="F" Term="sql10.TSQLExpandPortal.f1" />

  2. Kopieren Sie die Verknüpfung zur SQL Server-Onlinedokumentation aus der Microsoft SQL Server 2008-Programmgruppe auf den Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Eigenschaften aus.

  3. Das Ende der Zeichenfolge im Feld Ziel sollte "/LaunchNamedUrlTopic SqlServerBooksOnline" lauten.

    • Ersetzen Sie die Zeichenfolge "/LaunchNamedUrlTopic" mit "/LaunchFKeywordTopic".

    • Ersetzen Sie die Zeichenfolge "SqlServerBooksOnline" durch das F1-Hilfeschlüsselwort des gewünschten Startthemas, z. B. "sql10.TSQLExpandPortal.f1".

Sie können mit dieser Prozedur auch die Onlinedokumentation mit einem bestimmten Teil des Inhaltsverzeichnisses öffnen, der nach Synchronisierung mit dem Inhaltsverzeichnis im Bereich Inhalt erweitert angezeigt wird. Geben Sie in der Desktopverknüpfung das F1-Hilfeschlüsselwort des ersten untergeordneten Themas im Inhaltsverzeichnisknoten an, der erweitert angezeigt werden soll. Wenn Sie z. B. die Onlinedokumentation mit dem Thema "Transact-SQL-Referenz" starten, wird der Knoten Transact-SQL-Referenz bei Auswahl von Mit Inhaltsverzeichnis synchronisieren reduziert. Wenn Sie die Onlinedokumentation mit dem ersten Thema nach "Transact-SQL-Referenz" ("Transact-SQL-Syntaxkonventionen") starten, wird der Abschnitt "Transact-SQL-Referenz" automatisch erweitert, wenn Sie Mit Inhaltsverzeichnis synchronisieren auswählen.

Nicht alle Themen in der Onlinedokumentation haben F1-Hilfeschlüsselwörter, und dieser Prozess kann nicht für Themen angewendet werden, die keine F1-Hilfeschlüsselwörter haben. Verschiedene Themen können das gleiche F1-Hilfeschlüsselwort haben. In diesem Fall kann das gewünschte Thema beim Start der Onlinedokumentation möglicherweise nicht geöffnet werden. Sie müssen es im Dropdown-Listenfeld F1-Optionen zu Beginn des Themas auswählen.

In der folgenden Tabelle sind einige verbreitete F1-Schlüsselwörter aufgeführt.

Thema

SQL Server 2008-F1-Hilfeschlüsselwort

Transact-SQL-Verweis

sql10.tsqlref.f1

Transact-SQL-Syntaxkonventionen (gesamter Knoten Transact-SQL-Referenz wird erweitert)

sql10.TSQLExpandPortal.f1

Gespeicherte Systemprozeduren

sql10.SQLSysNoExpandPortal.f1

Katalogsichten

(gesamter Knoten Systeme in Transact-SQL-Referenz wird erweitert)

sql10.SysViewExpandPortal.f1

Weitere Informationen über die DExplore.exe-Schalter finden Sie unter DExplore.

Aktualisierter Inhalt

Der Abschnitt "Angeben des Startthemas in der Onlinedokumentation" wurde hinzugefügt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft