MSDN Library
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Rendern von Berichtsverlaufs-Momentaufnahmen mit URL-Zugriff

 

Betrifft: SQL Server 2016

Sie können einen Bericht auf der Grundlage einer Berichtsverlaufs-Momentaufnahme rendern, indem Sie den Parameter rs:Snapshot angeben und seinen Wert auf eine gültige Momentaufnahme-ID festlegen. Der Parameterwert hat das Format YYYY-MM-DDTHH:MM:SS und basiert auf dem ISO-Standard 8601 (Standard International Organization for Standardization).

Wenn Sie diesen Parameter weglassen, wird der Bericht gemäß den Optionseinstellungen für die Berichtsausführung und Cacheverwaltung des Berichtsservers gerendert. Weitere Informationen zur Ausführung von Berichten finden Sie unter festlegen Verarbeitung Berichtseigenschaften.

Das folgende Beispiel zeigt eine URL, die eine Berichtsverlaufs-Momentaufnahme abruft:

http://myrshost/reportserver?/SampleReports/Company Sales&rs:Snapshot=2003-04-07T13:40:02  

URL-Zugriff & #40; SSRS & #41;
URL-Zugriffsparameterverweis

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2016 Microsoft