Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Page.InitOutputCache-Methode (OutputCacheParameters)

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Diese Methode unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code bestimmt.

Initialisiert den Ausgabecache für die aktuelle Seitenanforderung anhand eines OutputCacheParameters-Objekts.

Namespace: System.Web.UI
Assembly: System.Web (in system.web.dll)

protected internal virtual void InitOutputCache (
	OutputCacheParameters cacheSettings
)
protected void InitOutputCache (
	OutputCacheParameters cacheSettings
)
protected internal function InitOutputCache (
	cacheSettings : OutputCacheParameters
)

Parameter

cacheSettings

Ein OutputCacheParameters, das die Cacheeinstellungen enthält.

AusnahmetypBedingung

HttpException

Das Cacheprofil wurde nicht gefunden.

- oder -

Eine fehlende Direktive oder ein fehlendes Attribut für das Profil der Konfigurationseinstellungen.

ArgumentOutOfRangeException

Der Speicherort für die Ausgabecacheeinstellungen ist ungültig.

Rufen Sie diese Methode nicht auf. Um das Zwischenspeichern der Ausgabe für eine Seite zu aktivieren und zu ändern, verwenden Sie entweder die @ OutputCache-Direktive in der ASPX-Datei oder die Methoden und Eigenschaften der HttpCachePolicy-Klasse. Auf letztere kann über Response.Cache-Syntax im Codedeklarationsblock oder in der Code-Behind-Datei der Seite zugegriffen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zwischenspeichern von ASP.NET-Seiten.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: