War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Skripterstellung mit dem Hilfsprogramm rs.exe und dem Webdienst

Entwickler und Berichtsserveradministratoren können auf einem Berichtsserver mithilfe des Hilfsprogramms rs (RS.exe) Vorgänge ausführen. In diesem Hilfsprogramm können Sie mithilfe von mit Microsoft Visual Basic geschriebenen Skripts Berichtsserver programmgesteuert verwalten.

Mit Reporting Services-Skripts kann ein beliebiger Berichtsserver-Webdienst ausgeführt werden. Skripts können auch verwendet werden, um Sicherheitseinstellungen auf mehrere Berichte auf einem Server anzuwenden, Elemente hinzuzufügen oder zu entfernen, Berichtsserverelemente zwischen Servern zu kopieren und weitere Aktionen auszuführen. Weitere Informationen zur Skriptumgebung finden Sie unter Ausführen einer Reporting Services-Skriptdatei. Skriptdateien haben ein bestimmtes Format und werden in Visual Basic .NET geschrieben. Weitere Informationen finden Sie unter Formatieren einer Reporting Services-Skriptdatei.

Skriptbeispiele finden Sie unter:

Reporting Services-Beispielskript rs.exe zum Migrieren von Inhalten zwischen Berichtsservern .

SQL Server Reporting Services-Produktbeispiele.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2015 Microsoft