MSSQL_ENG003724

 

Veröffentlicht: September 2016

ProduktnameSQL Server
Ereignis-ID3724
EreignisquelleMSSQLSERVER
KomponenteSQL Server-Datenbankmodul
Symbolischer Name
MeldungstextDas %1!s! von '%3!s!' (%2!s!) ist nicht möglich, da das Objekt für die Replikation verwendet wird.

Wenn Objekte in einer Datenbank repliziert werden, markiert sind, wie in der Systemtabelle repliziert Sysarticles (für Momentaufnahme- und transaktionsveröffentlichungen) oder Sysmergearticles (für mergeveröffentlichungen). Dieser Fehler wird ausgelöst, wenn Sie versuchen, ein repliziertes Objekt zu löschen.

Stellen Sie vor dem Löschen sicher, dass das Datenbankobjekt nicht repliziert ist. Beispiel:

  • Tritt der Fehler in der Veröffentlichungsdatenbank auf, löschen Sie den Artikel aus der Veröffentlichung, bevor Sie das Objekt löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und löschen Artikeln aus vorhandenen Veröffentlichungen.

  • Tritt der Fehler in der Abonnementdatenbank auf, löschen Sie das Abonnement, bevor Sie das Objekt löschen. Weitere Informationen finden Sie unter abonnieren Publikationen. Bei Abonnements für Transaktionsreplikationen besteht die Möglichkeit, nicht gleich die gesamte Veröffentlichung zu löschen, sondern nur das Abonnement eines einzelnen Artikels zu löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Sp_dropsubscription & #40; Transact-SQL & #41;.

Wenn dieser Fehler tritt auf in einer Datenbank, die nicht repliziert werden, führen Sie Sp_removedbreplication & #40; Transact-SQL & #41; zum sicherstellen, dass Objekte in der Datenbank nicht als repliziert gekennzeichnet sind.

Fehler und Ereignisreferenz & #40; Replikation & #41;

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: