Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

MDX-Operatorreferenz (MDX)

Die MDX-Sprache (Multidimensional Expressions) unterstützt arithmetische, logische, Vergleichs-, Mengen-, Zeichenfolgen- und unäre Operatoren. In der folgenden Liste sind die unterstützten Operatoren und ihre Beschreibungen aufgeführt.

Thema

Beschreibung

-- (Kommentar) (MDX)

Zeigt vom Benutzer bereitgestellten Kommentartext an.

- (Außer) (MDX)

Führt eine Mengenoperation aus, die die Differenzmenge zweier Mengen zurückgibt. Dabei werden doppelte Elemente entfernt.

- (Negativ) (MDX)

Führt eine unäre Operation aus, die den negativen Wert eines numerischen Ausdrucks zurückgibt.

- (Subtraktion) (MDX)

Führt eine arithmetische Operation aus, die eine Zahl von einer anderen subtrahiert.

* (Crossjoin) (MDX)

Führt eine Mengenoperation aus, die das Kreuzprodukt zweier Mengen zurückgibt.

* (Multiplikation) (MDX)

Führt eine arithmetische Operation aus, die zwei Zahlen multipliziert.

/ (Division) (MDX)

Führt eine arithmetische Operation aus, die eine Zahl durch eine andere dividiert.

^ (Potenz) (MDX)

Führt einen arithmetischen Vorgang aus, bei dem eine Zahl mit einer anderen Zahl potenziert wird.

/*...*/ (Kommentar) (MDX)

Zeigt vom Benutzer bereitgestellten Kommentartext an.

// (Kommentar) (MDX)

Zeigt vom Benutzer eingegebenen Text an.

: (Bereich) (MDX)

Führt eine Mengenoperation aus, die eine natürlich geordnete Menge zurückgibt, wobei die beiden angegebenen Elemente als Endpunkte dienen und alle Elemente zwischen den beiden angegebenen Elementen als Elemente der Menge eingeschlossen werden.

+ (Addition) (MDX)

Führt eine arithmetische Operation aus, die zwei Zahlen addiert.

+ (Positiv) (MDX)

Führt eine unäre Operation aus, die den positiven Wert eines numerischen Ausdrucks zurückgibt.

+ (Verketten von Zeichenfolgen) (MDX)

Führt eine Zeichenfolgenoperation aus, die mindestens zwei Zeichenfolgen, Tupel oder eine Kombination von Zeichenfolgen und Tupeln verkettet.

+ (Vereinigung) (MDX)

Führt eine Mengenoperation aus, die eine Vereinigungsmenge zweier Mengen zurückgibt. Dabei werden doppelte Elemente entfernt.

< (kleiner als) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks kleiner als der Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

<= (kleiner als oder gleich) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks kleiner oder gleich dem Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

<> (nicht gleich) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks ungleich dem Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

= (Ist gleich) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks gleich dem Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

> (größer als) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks größer als der Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

>= (größer als oder gleich) (MDX)

Führt eine Vergleichsoperation aus, die bestimmt, ob der Wert eines MDX-Ausdrucks größer oder gleich dem Wert eines anderen MDX-Ausdrucks ist.

AND (MDX)

Führt eine logische Konjunktion zweier numerischer Ausdrücke aus.

IS (MDX)

Führt einen logischen Vergleich zweier Objektausdrücke aus.

NOT (MDX)

Führt eine logische Negation eines numerischen Ausdrucks aus.

OR (MDX)

Führt eine logische Disjunktion zweier numerischer Ausdrücke aus.

XOR (MDX)

Führt eine logische Exklusion zweier numerischer Ausdrücke aus.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft