War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Verwenden mehrerer Versionen und Instanzen von SQL Server

Mit SQL Server können auf ein und demselben Computer mehrere Instanzen von Database Engine (Datenbankmodul), Analysis Services und Reporting Services verwaltet werden. Darüber hinaus können Sie frühere Versionen von SQL Server aktualisieren oder SQL Server auf einem Computer installieren, auf dem bereits frühere SQL Server-Versionen installiert sind. Die unterstützten Aktualisierungsszenarios finden Sie unter Versions- und Editionsupdates.

Sie können SQL Server auch auf einem Computer installieren, auf dem bereits Instanzen einer früheren SQL Server-Version ausgeführt werden. Wenn auf dem Computer bereits eine Standardinstanz vorhanden ist, muss SQL Server als benannte Instanz installiert werden.

In der folgenden Tabelle wird die gleichzeitige Unterstützung für SQL Server 2008 angezeigt:

Vorhandene Instanz von SQL Server 2008

Unterstützung paralleler Installationen

SQL Server 2008 (32-Bit)

SQL Server 2000 (32-Bit)

SQL Server 2000 (64-Bit) x64

SQL Server 2005 (32-Bit)

SQL Server 2005 (64-Bit) x64

SQL Server 2008 (64-Bit) IA64

SQL Server 2005 (64-Bit) IA64

SQL Server 2008 (64-Bit) x64

SQL Server 2000 (32-Bit)

SQL Server 2000 (64-Bit) x64

SQL Server 2005 (32-Bit)

SQL Server 2005 (64-Bit) x64

 Bleiben Sie mit Installations- und Aktualisierungsinformationen für SQL Server auf dem neusten Stand

Für die neusten Downloads, Artikel, Videos und Informationen zur Problembehandlung von Microsoft sowie ausgewählte Lösungen aus der Community besuchen Sie die Seite für das SQL Server-Setup.

Abonnieren Sie die auf der Seite verfügbaren RSS-Newsfeeds, um automatische Benachrichtigungen zu diesen Aktualisierungen zu erhalten.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft