Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

SortedDictionary.CopyTo-Methode

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Kopiert die Elemente des SortedDictionary in das angegebene Array von KeyValuePair-Strukturen, wobei am angegebenen Index begonnen wird.

Namespace: System.Collections.Generic
Assembly: System (in system.dll)

public void CopyTo (
	KeyValuePair<TKey,TValue>[] array,
	int index
)
public final void CopyTo (
	KeyValuePair<TKey,TValue>[] array, 
	int index
)
public final function CopyTo (
	array : KeyValuePair<TKey,TValue>[], 
	index : int
)

Parameter

array

Das eindimensionale Array von KeyValuePair-Strukturen, in das die Elemente aus der aktuellen SortedDictionary kopiert werden. Für das Array muss eine nullbasierte Indizierung verwendet werden.

index

Der nullbasierte Index im array, an dem der Kopiervorgang beginnt.

AusnahmetypBedingung

ArgumentNullException

array ist NULL (Nothing in Visual Basic).

ArgumentOutOfRangeException

index ist kleiner als 0 (null).

ArgumentException

index ist größer oder gleich der Länge des array.

- oder -

Die Anzahl der Elemente im Quell-SortedDictionary überschreitet den verfügbaren Platz vom index bis zum Ende des Ziel-array.

HinweisHinweis

Wenn der Typ des Quell-SortedDictionary nicht automatisch in den Typ des Ziel-array umgewandelt werden kann, lösen die nicht generischen Implementierungen von ICollection.CopyTo eine InvalidCastException aus, wohingegen die generischen Implementierungen eine ArgumentException auslösen.

Diese Methode ist ein O(n)-Vorgang, wobei n für den Count steht.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: