Microsoft.Xna.Framework.Audio Namespace

XNA Game Studio 4.0
Enthält einfache API-Methoden zum Laden und Bearbeiten der in XACT erstellten Projekt- und Inhaltsdateien zur Audiowiedergabe.

NameBeschreibung
Öffentlich KlasseAudioEmitterStellt einen 3D-Audioemitter dar.
Öffentlich KlasseAudioEngineStellt das Audiomodul dar. In Anwendungen werden die Methoden des Audiomoduls verwendet, um Audiokernobjekte zu instanziieren und zu bearbeiten.
Öffentlich KlasseAudioListenerStellt einen 3D-Audiolistener dar.
Öffentlich KlasseCueDefiniert Methoden zum Verwalten der Soundwiedergabe.
Öffentlich KlasseDynamicSoundEffectInstance Stellt Eigenschaften, Methoden und Ereignisse für die Wiedergabe des Audiopuffers bereit.
Öffentlich KlasseInstancePlayLimitExceptionDie Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn versucht wird, mehr als 16 SoundEffectInstance-Sounds gleichzeitig zu spielen.
Öffentlich KlasseMicrophoneStellt Eigenschaften, Methoden, Felder und Ereignisse zum Aufzeichnen von Audiodaten mit Mikrofonen bereit.
Öffentlich KlasseNoAudioHardwareExceptionDie Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn keine Audiohardware vorhanden ist oder wenn Audiohardware installiert ist, aber die Gerätetreiber für die Audiohardware fehlen oder nicht aktiviert sind.
Öffentlich KlasseNoMicrophoneConnectedExceptionDie Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn ein Microphone-API-Aufruf für ein nicht angeschlossenes Mikrofon ausgeführt wird.
Öffentlich KlasseSoundBankRepräsentiert eine Soundbank, das heißt eine Sammlung von Cues.
Öffentlich KlasseSoundEffectBietet eine geladene Soundressource.
Öffentlich KlasseSoundEffectInstanceBietet eine einzige abgespielte, angehaltene oder gestoppte Instanz eines SoundEffect-Sounds.
Öffentlich KlasseWaveBankStellt eine Wave Bank dar, die aus einer Sammlung von Wave-Dateien besteht.

NameBeschreibung
Öffentlich StrukturAudioCategoryStellt eine bestimmte Kategorie von Sounds dar.
Öffentlich StrukturRendererDetailRepräsentiert einen Audio-Renderer, das heißt ein Gerät, das Audio für einen Benutzer rendern kann.

NameBeschreibung
Öffentlich EnumerationAudioChannels Definiert die Anzahl der Kanäle in den Audiodaten.
Öffentlich EnumerationAudioStopOptionsSteuert, wie Cue-Objekte beendet werden sollen, wenn Stop aufgerufen wird.
Öffentlich EnumerationMicrophoneStateAktueller Zustand der Microphone-Audioaufzeichnung (gestartet oder beendet).
Öffentlich EnumerationSoundStateAktueller Zustand (abspielen, angehalten oder gestoppt) einerSoundEffectInstance.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: